Das Europäische Parlament würdigt die Bemühungen der Vereinigten Arabischen Emirate um die Schaffung eines globalen Friedens

  • ط§ظ„ظ‚ط¨ظٹط³ظٹ طھط·ظ„ط¹ ظ‚ظٹط§ط¯ط§طھ ط§ظ„ط¨ط±ظ„ظ…ط§ظ† ط§ظ„ط£ظˆط±ظˆط¨ظٹ ط¹ظ„ظ‰ ط¬ظ‡ظˆط¯ ط§ظ„ط¥ظ…ط§ط±ط§طھ ظپظٹ طھط­ظ‚ظٹظ‚ ط§ظ„ط£ظ…ظ† ظˆط§ظ„ط§ط³طھظ‚ط±ط§ط± ط§ظ„ط¯ظˆظ„ظٹظٹظ† 3
  • ط§ظ„ظ‚ط¨ظٹط³ظٹ طھط·ظ„ط¹ ظ‚ظٹط§ط¯ط§طھ ط§ظ„ط¨ط±ظ„ظ…ط§ظ† ط§ظ„ط£ظˆط±ظˆط¨ظٹ ط¹ظ„ظ‰ ط¬ظ‡ظˆط¯ ط§ظ„ط¥ظ…ط§ط±ط§طھ ظپظٹ طھط­ظ‚ظٹظ‚ ط§ظ„ط£ظ…ظ† ظˆط§ظ„ط§ط³طھظ‚ط±ط§ط± ط§ظ„ط¯ظˆظ„ظٹظٹظ† 4
  • ط§ظ„ظ‚ط¨ظٹط³ظٹ طھط·ظ„ط¹ ظ‚ظٹط§ط¯ط§طھ ط§ظ„ط¨ط±ظ„ظ…ط§ظ† ط§ظ„ط£ظˆط±ظˆط¨ظٹ ط¹ظ„ظ‰ ط¬ظ‡ظˆط¯ ط§ظ„ط¥ظ…ط§ط±ط§طھ ظپظٹ طھط­ظ‚ظٹظ‚ ط§ظ„ط£ظ…ظ† ظˆط§ظ„ط§ط³طھظ‚ط±ط§ط± ط§ظ„ط¯ظˆظ„ظٹظٹظ† 5
  • ط§ظ„ظ‚ط¨ظٹط³ظٹ طھط·ظ„ط¹ ظ‚ظٹط§ط¯ط§طھ ط§ظ„ط¨ط±ظ„ظ…ط§ظ† ط§ظ„ط£ظˆط±ظˆط¨ظٹ ط¹ظ„ظ‰ ط¬ظ‡ظˆط¯ ط§ظ„ط¥ظ…ط§ط±ط§طھ ظپظٹ طھط­ظ‚ظٹظ‚ ط§ظ„ط£ظ…ظ† ظˆط§ظ„ط§ط³طھظ‚ط±ط§ط± ط§ظ„ط¯ظˆظ„ظٹظٹظ† 1
  • ط§ظ„ظ‚ط¨ظٹط³ظٹ طھط·ظ„ط¹ ظ‚ظٹط§ط¯ط§طھ ط§ظ„ط¨ط±ظ„ظ…ط§ظ† ط§ظ„ط£ظˆط±ظˆط¨ظٹ ط¹ظ„ظ‰ ط¬ظ‡ظˆط¯ ط§ظ„ط¥ظ…ط§ط±ط§طھ ظپظٹ طھط­ظ‚ظٹظ‚ ط§ظ„ط£ظ…ظ† ظˆط§ظ„ط§ط³طھظ‚ط±ط§ط± ط§ظ„ط¯ظˆظ„ظٹظٹظ† 2

BRÜSSEL, 11. Januar 2019 (WAM) - Vertreter des Europäischen Parlaments haben den internationalen Status der Vereinigten Arabischen Emirate und ihre bedeutende Rolle bei der Bekämpfung des Terrorismus gelobt, während sie die Rede von Präsident Seiner Hoheit Sheikh Khalifa bin Zayed Al Nahyans Erklärung von 2019 zum Jahr der Toleranz hoch erhoben haben .

Dies geschah während einer Reihe von Treffen, an denen Dr. Amal Abdullah Al Qubaisi, Vorsitzende des Nationalen Nationalrates von FNC, der jetzt das Europäische Parlament in Brüssel besuchte, mit Mairead McGuinness, dem ersten Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments, getrennt teilnahm; David Mcallister, Vorsitzender des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten des Europäischen Parlaments, und Michele Alliot-Marie, Vorsitzende des Ausschusses der Arabischen Halbinsel des Europäischen Parlaments.

Während der Treffen informierte Al Qubaisi die Beamten des EP über die humanitären Bemühungen der Vereinigten Arabischen Emirate, die vor kurzem den weltweit größten Spender für Hilfsgüter im Jahr 2017 zum vierten Mal in den vergangenen fünf Jahren eingestuft hatten.

McGuinness sagte, das Europäische Parlament misst dem Besuch der FNC und der von Emirates Red Crescent organisierten Ausstellung große Bedeutung bei, um das Bewusstsein für die humanitären Bemühungen der Vereinigten Arabischen Emirate auf der ganzen Welt zu verbreiten.

Sie weist darauf hin, dass das Europäische Parlament mit den Vereinigten Arabischen Emiraten identische Ansichten zu verschiedenen Themen teilt, vor allem in Bezug auf humanitäre und Entwicklungsarbeit sowie die Bekämpfung von Terrorismus und Extremismus sowie die Schaffung einer besseren Zukunft für kommende Generationen. Der Top-Parlamentarier lobte auch die Bemühungen der Frauen in den VAE, die Empowerment der Frauen zu fördern, und die wachsende Bedeutung, die der Führung der Förderung der Werte Toleranz, Gleichstellung der Geschlechter, kultureller Vielfalt und Chancengleichheit beigemessen wird.

Mcallister unterstrich die privilegierten Beziehungen zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und dem EP und wies darauf hin, dass die Vereinigten Arabischen Emirate ein wichtiger Partner des EP seien. Am Ende ihres Treffens wurde Mcallister von Dr. Al Qubaisi zu einem Besuch in den Vereinigten Arabischen Emiraten eingeladen.

Michele Alliot-Marie begrüßte die jüngste Erklärung von 2019 als Jahr der Toleranz durch die Führung der Vereinigten Arabischen Emirate. Während des Treffens sagte Al Qubaisi, dass der bevorstehende Besuch von Papst Franziskus in den Vereinigten Arabischen Emiraten, der ersten seiner Art in der arabischen Golfregion, ein internationaler Beweis für die wertvolle Rolle der Vereinigten Arabischen Emirate bei der Förderung der Werte Toleranz und friedliche Zusammenarbeit ist - Existenz und Start von Dialogkanälen zwischen Anhängern verschiedener Religionen und Kulturen.

Sie lobte die erheblichen Entwicklungsanstrengungen der Vereinigten Arabischen Emirate und sagte, es sei ein Modell, das beim Aufbau von Nationen zu kopieren sei: "Die Europäische Union kann die Erfahrung der Emiraten bei der Betreuung älterer Menschen und Waisenkinder nutzen."

Dr. Al Qubaisi unterstrich die Bedeutung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen den GCC-Staaten und der Europäischen Union, unter Berücksichtigung der Tatsache, dass der Handelsaustausch zwischen beiden Seiten 2017 ein Volumen von 143 Milliarden US-Dollar betrug.

Sie sprach die Möglichkeit an, eine Partnerschaft zwischen den Emirates Red Crescent und dem Internationalen Komitee des Roten Kreuzes zu bilden, indem sie gemeinsame Ausstellungen organisierte, um die humanitären Bemühungen auf der ganzen Welt vorzustellen.

An den Treffen, die im EP-Hauptquartier in Brüssel stattfanden, nahmen die Delegation der FNC, Mohamed Issa Hamad Abushahab Al Suwaidi, der Botschafter der Vereinigten Arabischen Emirate in Belgien, und der Generalsekretär der FNC, Ahmed Shabib Al Dhaheri, teil.

Übersetzt von: Adel Abdel-Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302731740

WAM/German