Der Heilige Vater erzählt den Massen am Ende der Messe: "Diese Feier war eine Quelle großer Freude für mich"

ABU DHABI, 5. Februar 2019 (WAM) - Seine Heiligkeit Papst Franziskus, Leiter der katholischen Kirche, hielt heute vor 170.000 Gläubigen, die sich innerhalb und außerhalb des Sheikh-Zayed-Stadions versammelten, eine heilige Messe, unter Einheimischen, Einwohnern und Besuchern von Abu Dhabi.

Papst Franziskus hielt am Ende der Messe eine Begrüßung und sagte: "Bevor ich diese Feier, die mir große Freude bereitet, zum Abschluss bringe, möchte ich allen, die daran teilgenommen haben, meinen herzlichen Gruß ausrichten: den Chaldäer, koptisch , Griechisch-katholisch, griechisch-melchitisch, lateinisch, maronitisch, syro-katholisch, syro-malabar und den syro-malankarischen Gläubigen."

"Ich danke Bischof Hinder (Apostolischer Vikar von Südarabien) für die Vorbereitung dieses Besuchs und für seine pastorale Arbeit. Ein herzliches Dankeschön auch an die Patriarchen, die großen Erzbischöfe und alle anderen anwesenden Bischöfe, an die Priester, die geweihten Personen und für so viele Laien, die sich mit Großzügigkeit und Dienstbereitschaft ihren Gemeinden und den Ärmsten zutiefst hingeben."

"Möge unsere Allerheiligste Mutter Maria Sie in Ihrer Liebe zur Kirche und in Ihrem freudigen Zeugnis für das Evangelium unterstützen. Bitte vergessen Sie nicht, für mich zu beten. Danke!", Sagte der Papst abschließend.

Übersetzt von: Adel Abdel-Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302737268

WAM/German