Eröffnung des Regierungsweltgipfels in Dubai


DUBAI, 10. Februar 2019 (WAM) - Die siebte Tagung des World Government Summit hat heute Morgen in Dubai mit der Teilnahme von mehr als 4.000 Menschen aus 140 Ländern begonnen, darunter Staatsoberhäupter, Minister und Beamte, die sich zur Neudefinition treffen werden, die Zukunft der Regierungen und die Bemühungen und die Zukunft der Welt zu gestalten.

Das Gipfeltreffen umfasst 600 Referenten aus Staatsoberhäuptern, Denkern, Führungskräften und Delegierten sowie 30 internationalen Organisationen. Zusätzlich werden während des Gipfeltreffens 20 Berichte mit den neuesten Zahlen, Studien und Daten veröffentlicht, um Entscheidungsträgern und Beamten bei der Formulierung künftiger Strategien zu helfen.

Weltberühmte Referenten werden an mehr als 200 interaktiven Sitzungen zu wichtigen Sektoren teilnehmen, die die Zukunft der Menschheit prägen werden, von Klimawandel und Steuerpolitik bis hin zu staatlichen Dienstleistungsinnovationen und sozialer Aussöhnung nach Konflikten.

Auf dem Gipfel werden fast 100 Minister aus der ganzen Welt anwesend sein. Über 120 Präsidenten und Beamte von führenden internationalen Unternehmen werden sich zusammenschließen, um die Probleme von heute und morgen auf der globalen Plattform von WGS 2019 anzusprechen.

Übersetzt von: Adel Abdel-Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302738282

WAM/German