Chef der IAO: Die VAE sind Vorbild bei der Bekämpfung des Menschenhandels


von Hatem Hussein DUBAI, 10. Februar 2019 (WAM) - Guy Rider, Generaldirektor der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO), hat die Bemühungen der Vereinigten Arabischen Emirate bei der Bekämpfung des Menschenhandels begrüßt.

In einem Gespräch mit der Emirates News Agency (WAM) am Rande des heute in Dubai begonnenen 7. World Government Summit sagte Rider, die IAO teilt die Erfolge der Vereinigten Arabischen Emirate bei der Bekämpfung des Menschenhandels und der Regulierung des Arbeitsmarktes mit anderen Ländern.

"Die IAO schätzt die Bemühungen der Vereinigten Arabischen Emirate zur Stärkung des Arbeitsaufsichtssystems. Wir haben weltweit 25 Millionen Menschen, die weiterhin Opfer von Zwangsarbeit sind. Es ist entscheidend, der Bekämpfung des Menschenhandels und der Zwangsarbeit neue Impulse zu geben", sagte er.

Er fügte hinzu: "Wir bewerten die von den Vereinigten Arabischen Emiraten ergriffenen Maßnahmen zur Bekämpfung des Menschenhandels sehr positiv. Die Vereinigten Arabischen Emirate haben einen sehr speziellen Arbeitsmarkt, eine sehr große Anzahl von Arbeitnehmern.

"Die Vereinigten Arabischen Emirate sind ein Vorbild für positive Bemühungen in dieser Hinsicht. Wenn wir die Beschäftigungsverfahren nicht effektiv regulieren, können diese Menschen verwundbar sein", fügte er hinzu.

Er unterstrich die Notwendigkeit einer globalen Zusammenarbeit bei der Bekämpfung des Menschenhandels.

"Wir brauchen Partnerschaften zwischen Entsende - und Aufnahmeländern, um sicherzustellen, dass wir ein solides und sicheres Rekrutierungs - und Beschäftigungssystem haben. Ich freue mich sehr, dass die Vereinigten Arabischen Emirate diese Verantwortung aktiv und verantwortungsbewusst übernehmen. Die Vereinigten Arabischen Emirate möchten gerne mit anderen teilen, um dieses internationale Problem global angehen zu können.

"Ich hoffe, dass die Vereinigten Arabischen Emirate ihre Bemühungen in dieser Hinsicht fortsetzen werden, und ich bin sicher, dass es weitergehen wird. Wir haben mit der Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate zusammengearbeitet, um zur Stärkung des Arbeitsinspektionsprozesses für sichere Arbeitsbedingungen beizutragen, und wir haben eine positive Bewertung der Bemühungen der Vereinigten Arabischen Emirate", schloss er.

Übersetzt von: Adel Abdel-Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302738308

WAM/German