• adnoc honours special olympics eternal flame of hope as it begins journey across uae 1
  • adnoc honours special olympics eternal flame of hope as it begins journey across uae 2
  • adnoc honours special olympics eternal flame of hope as it begins journey across uae 3

ADNOC ehrt die Ewige Olympische Flamme der Hoffnung auf ihrem Weg durch die Vereinigten Arabischen Emirate

ABU DHABI, 3. März 2019 (WAM) - Die "Abu Dhabi National Oil Company", ADNOC, ehrte heute die Ewige Flamme der Hoffnung der Special Olympics bei einer von ADNOC organisierten Fackelzeremonie im Gründerdenkmal der Flamme in Abu Dhabi, die sich auf eine Reise durch die Vereinigten Arabischen Emirate begibt, die unter der Schirmherrschaft von S.H. General General Sheikh Saif bin Zayed Al Nahyan, stellvertretender Premierminister und Innenminister, stattfindet.

Die Flamme der Hoffnung wurde von den Strafverfolgungsoffizieren Torch Run, LETR, zum Gründerdenkmal transportiert, nachdem sie in einem Konvoi von 12 Booten im "Abu Dhabi Sailing Club" angekommen war.

S.H. Sheikh Mohammed bin Sultan bin Khalifa Al Nahyan, Vizepräsident des Abu Dhabi International Marina Sports Club, befand sich an der Spitze der Parade auf das Gründerdenkmal, wo der Staatsminister Dr. Sultan bin Ahmad Sultan Al Jaber und der Vorsitzende der ADNOC-Gruppe standen begrüßte zusammen mit Tausenden von ADNOC-Mitarbeitern das Torch Run-Team am Gründerdenkmal. Die Fackelzeremonie begann mit dem Anzünden der Fackel für die ewige Flamme der Hoffnung durch einen Speziellen Olympischen Athlet.

Am Ende der Zeremonie wurde die Ewige Flamme der Hoffnung für die erste Etappe einer Tour nach Fujairah transportiert, bei der in jedem Emirat in den Vereinigten Arabischen Emiraten Halt gemacht wird. Die Flamme traf am 28. Februar 2019 auf einem Etihad Airways-Flug von Athen in Abu Dhabi ein.

Al Jaber sagte: "Die Special Olympics World Games von Abu Dhabi 2019" spiegeln die Werte von Integration, Koexistenz und Menschlichkeit wider, die im Kern der Vereinigten Arabischen Emirate verankert sind. Die Ausrichtung der Spiele im Jahr der Toleranz bestärkt das aktive Engagement der VAE Inklusivität und die Vision unserer weisen Führung, eine Gesellschaft aufzubauen, in der Menschen aller Kulturen und Fähigkeiten begrüßt und gefeiert werden.

"ADNOC ist stolz darauf, die Special Olympics-Bewegung zu unterstützen, die Leute von Entschlossenheit durch die transformative Kraft des Sports befähigt. Wenn die Ewige Flamme der Hoffnung ihre Reise durch die Vereinigten Arabischen Emirate beginnt, stehen wir bei ADNOC uneingeschränkt dafür, den sozialen Fortschritt zu fördern und zu helfen Unsere Nation baut eine integrativere Gesellschaft auf."

Generalmajor Ahmed Nasser Al Raisi, Generalinspekteur des Innenministeriums, betonte, dass alle Ministerien, Regierungsbehörden und nationalen Institutionen aktiv an den Bemühungen um den Erfolg dieser internationalen Veranstaltung beteiligt sind. Er wies darauf hin, dass der Flamme der Hoffnung-Fackellauf die letzte Veranstaltung im Vorfeld der World Games ist, und betont die Neugier aller Beteiligten, um diese globale humanitäre Veranstaltung zu einem Erfolg zu machen.

Al Raisi bedankte sich bei ADNOC und lobte sein uneingeschränktes Engagement für die Unterstützung von Veranstaltungen und Aktivitäten der VAE. "Dies spiegelt die Bereitschaft aller Entitäten wider, den Ruf der Vereinigten Arabischen Emirate zu stärken und ihre laufenden Bemühungen um die Unterstützung humanitärer Maßnahmen und die Förderung einer engeren internationalen Zusammenarbeit zum Wohle der Menschheit hervorzuheben", fügte er hinzu.

Vor der Fackelzeremonie traten mehr als 3.500 ADNOC-Mitarbeiter bei einem von ADNOC organisierten Fackellauf zusammen, um auf die Special Olympics-Bewegung aufmerksam zu machen und die Unterstützung von ADNOC für die Veranstaltung zu stärken. Die Staffel begann am ADNOC Onshore Headquarters und endete am Gründerdenkmal.

Khalfan Mohammed Al Mazrouei, Direktor von Special Olympics World Games in Abu Dhabi 2019, sagte: "Ein Symbol für Toleranz und Einheit, das die grundlegenden Prinzipien der Vereinigten Arabischen Emirate widerspiegelt. Flamme der Hoffnung ist ein Leuchtturm, der den Weg zu mehr Inklusivität ebnet. Wenn wir uns darauf vorbereiten, Athleten aus mehr als 190 Nationen zu den VAE für die World Games willkommen zu heißen, wird der morgen in Fujairah beginnende "Law Enforcement Torch Run" diese lebenswichtige Botschaft an alle Ecken des Landes verbreiten, so dass die Gemeinden in den Emiraten überall auf der Welt vertreten sind in der Lage, ihre volle Unterstützung von People of Determination und der gemeinsamen Vision einer einheitlichen Gesellschaft für alle zu zeigen. "

ADNOC ist der Presenting" -Sponsor der Special Olympics World Games 2019, bei der mehr als 7.500 Athleten aus 192 Ländern zusammenkommen, um in Abu Dhabi anzutreten. Über 1.000 ADNOC-Mitarbeiter und -Alumni haben sich als Freiwillige für die Spiele angemeldet. Damit ist ADNOC der größte Einzelne im freiwilligen Programm der Special Olympics.

Übersetzt von: Adel Abdel-Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302744079

WAM/German