Mohamed bin Zayed empfängt König von Bahrain

ABU DHABI, 11. März 2019 (WAM) - Seine Hoheit Sheikh Mohamed bin Zayed Al Nahyan, Kronprinz von Abu Dhabi und stellvertretender Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Vereinigten Arabischen Emirate, hat heute König Hamad bin Isa Al Khalifa von Bahrain empfangen und brüderliche Bindungen zwischen den beiden Ländern und ihren Völkern unterstrichen .

Sheikh Mohamed und King Hamad tauschten herzliche Gespräche über Möglichkeiten aus, die Zusammenarbeit zum Wohl der beiden Nationen weiter voranzutreiben, und prüften eine Reihe von Themen von gemeinsamem Interesse sowie die neuesten Entwicklungen in der Region und ihre Auswirkungen auf die regionale Stabilität.

An dem Treffen nahmen S. H. Sheikh Hamdan bin Zayed Al-Nahyan, Ruler-Vertreter in der Region Al Dhafra teil; Sheikh Tahnoun bin Mohammed Al Nahyan, Vertreter des Abu Dhabi-Herrschers in der Region Al Ain; Sheikh Hazza bin Zayed Al-Nahyan, stellvertretender Vorsitzender des Abu Dhabi-Exekutivrats, H. Sheikh Nahyan bin Zayed Al-Nahyan, Vorsitzender des Kuratoriums der Zayed bin Sultan Al Nahyan Stiftung für Wohltätigkeitszwecke; H. H. Sheikh Tahnoun bin Zayed Al Nahyan, Nationaler Sicherheitsberater; Sheikh Mansour bin Zayed Al Nahyan, stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Präsidentenangelegenheiten; S. H. Sheikh Hamed bin Zayed Al Nahyan, Chef des Kronprinzgerichtes von Abu Dhabi; Sheikh Khalid bin Zayed Al Nahyan, Vorstandsvorsitzender der Zayed-Höheren Organisation für humanitäre Fürsorge und besondere Bedürfnisse; Sheikh Nahyan bin Mubarak Al Nahyan, Minister für Toleranz; zusammen mit einer Reihe von Scheichs und der Delegation, die den bahrainischen König begleitete.

Übersetzt von: Magdy Elsayed.

http://wam.ae/en/details/1395302746508

WAM/German