Mohamed bin Zayed erhält einen Anruf von Emir von Kuwait


ABU DHABI, 13. Mai 2019 (WAM) - Seine Hoheit Scheich Mohamed bin Zayed Al Nahyan, Kronprinz von Abu Dhabi und stellvertretender Oberbefehlshaber der Streitkräfte der VAE, erhielt am Montag einen Telefonanruf von seiner Hoheit Scheich Sabah Al-Ahmad Al- Jaber Al-Sabah, Emir von Kuwait, der am Sonntag die Sabotageakte gegen vier Öltanker in der Nähe der Hoheitsgewässer der Vereinigten Arabischen Emirate verurteilte.

Während des Aufrufs verurteilte Seine Hoheit, der Emir von Kuwait, die Sabotageakte und hoffte, dass die von den VAE-Behörden eingeleiteten Ermittlungen die Täter jener Akte aufdecken würden, die die Seeschifffahrt, den internationalen Handel und die Energieversorgung der Welt bedrohen.

Er wünschte den VAE und der gesamten Region ewige Stabilität und Sicherheit.

Seine Hoheit Scheich Mohamed bin Zayed Al Nahyan dankte dem Emir von Kuwait für seine brüderliche Haltung gegenüber den Vereinigten Arabischen Emiraten und für Kuwaits Solidarität mit den Brüdern angesichts der Bedrohung der regionalen Sicherheit und Stabilität.

Übersetzt von: Adel Abdel-Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302762497

WAM/German