FNC, Shura-Rat von Saudi-Arabien, hebt die tiefen historischen bilateralen Beziehungen hervor


Riad, 14. Mai 2019 (WAM) - Scheich Dr. Abdullah bin Mohammed Al Sheikh, Vorsitzender des Shura-Rates von Saudi-Arabien, empfing gestern Dr. Amal Abdullah Al Qubaisi, Vorsitzender des Föderalen Nationalrats der VAE, und sie Delegation im Hauptquartier des Shura-Rates in Riad.

In einer Presseerklärung nach dem Treffen hob Dr. Al Qubaisi die tiefen historischen Beziehungen zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und Saudi-Arabien hervor, die ihre gemeinsamen Interessen und die Haltung ihrer Führer in Golf-, regionalen und internationalen Fragen widerspiegeln.

Sie fügte hinzu, dass die parlamentarischen Beziehungen zwischen der FNC und dem Shura-Rat im Einklang mit den Gesamtbeziehungen ihrer Länder und ihrer Koordinierung in verschiedenen Fragen stehen und Vorschläge zur Erfüllung der Erwartungen ihrer Nationen und Völker als Modell des arabischen Parlaments liefern Zusammenarbeit im Dienste arabischer und islamischer Anliegen, insbesondere im Rahmen internationaler parlamentarischer Foren.

Dr. Al Qubaisi bekräftigte die Rolle von Parlamentariern und parlamentarischer Diplomatie bei der Förderung der Kommunikation zwischen Ländern, Völkern, Zivilisationen und Kulturen, insbesondere angesichts der politischen Lage der Region und der globalen Gefahren, die von Terrorismus und terroristischen Milizen ausgehen, die das wahre Image des Islam beeinträchtigen.

Die beiden Parteien befassten sich mit einer Reihe von Fragen von beiderseitigem Interesse.

Übersetzt von: Adel Abdel-Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302762655

WAM/German