Saif bin Zayed leitet das erste Treffen der Abteilung für Verhaltensprämien des Ministeriums für Möglichkeiten


DUBAI, 15. Mai 2019 (WAM) - Generalleutnant Sheikh Saif bin Zayed Al Nahyan, stellvertretender Ministerpräsident und Innenminister, hat die erste Sitzung der Abteilung für Verhaltensbelohnungen des Ministeriums für Möglichkeiten geleitet, ins Leben gerufen von Seiner Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident, Premierminister und Herrscher von Dubai im April 2019.

Die Abteilung für Verhaltensbelohnungen zielt darauf ab, einen Ansatz zu entwickeln, mit dem durch ein punktbasiertes Belohnungssystem Anreize für positives Verhalten geschaffen werden können, das für Zahlungen für staatliche Dienstleistungen verwendet werden kann.

Scheich Saif genehmigte in der nächsten Phase die Arbeitspläne der Exekutive für die Abteilung, die die Entwicklung einer Liste von Verhaltensweisen mit Auswirkungen auf die Gesellschaft, die Ermittlung von Anreizen zur Stimulierung des Verhaltens sowie die Entwicklung einer intelligenten Anwendung zur Erreichung aller Gesellschaftsbereiche umfassen.

Scheich Saif betonte, dass die Vereinigten Arabischen Emirate unter der Führung von Präsident Scheich Khalifa bin Zayed Al Nahyan und den kreativen Initiativen von Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum und seiner Hoheit Scheich ihren Erfolg und ihre Lebensqualität weiter verbessern Mohamed bin Zayed Al Nahyan, Kronprinz von Abu Dhabi und stellvertretender Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Vereinigten Arabischen Emirate.

"Die Abteilung für Verhaltensbelohnungen im Ministerium für Möglichkeiten ist eine wegweisende Initiative, die von der Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate im Rahmen ihrer Führungsvision ins Leben gerufen wurde, um das positive Verhalten der Gemeinschaft und ihrer Institutionen zu fördern und die in der Gesellschaft und Form der Vereinigten Arabischen Emirate vorhandenen positiven Energien einen institutionellen Rahmen zu investieren ", kommentierte er.

Die Abteilung wird auch eine Liste positiver Verhaltensweisen mit einem Messsystem entwickeln, das Punkte und Belohnungen berechnet. Sie wird auch Initiativen zur Stärkung des positiven Verhaltens in der Gesellschaft einleiten und einen Rahmen entwickeln, der es staatlichen Stellen ermöglicht, im Einklang mit der Regierungspolitik einen Beitrag zur Liste zu leisten.

Die Abteilung wird sich auf fünf Hauptbereiche konzentrieren; gesunde Ernährung, gesundes Leben, Freiwilligenarbeit, Einhaltung von Gesetzen, wissensbasierte Wirtschaft und Selbstbestimmung.

An dem Treffen nahm der Minister für Kabinettsangelegenheiten und Zukunft, Mohammad bin Abdullah Al Gergawi, teil. Sultan bin Saeed Al Mansouri, Wirtschaftsminister; Dr. Abdul Rahman bin Mohammad bin Nasser Al Owais, Minister für Gesundheit und Prävention; Obaid bin Humaid Al Tayer, Staatsminister für Finanzen; Hussain bin Ibrahim Al Hammadi, Bildungsminister; Nasser bin Thani Al Hamli, Minister für Humanressourcen und Emiratisierung; Hessa Essa Buhumaid, Ministerin für Gemeindeentwicklung; Ohoud bint Khalfan Al Roumi, Staatsminister für Glück und Wohlbefinden und Generaldirektor des Amtes des Premierministers der VAE; und Shamma bint Suhail Faris Al Mazrui, Staatsminister für Jugendangelegenheiten, sowie eine Reihe hochrangiger Beamter.

Im April 2019 startete Scheich Mohammed bin Rashid das weltweit erste virtuelle Ministerium für Möglichkeiten, um radikale Lösungen für die wichtigsten Herausforderungen der Regierung zu entwickeln. Das Ministerium beabsichtigt, unmögliche Herausforderungen durch neue innovative Modelle und Arbeitsmethoden wirksam anzugehen, um die Lebensqualität der Menschen zu verbessern.

Das Ministerium ist ohne Minister und wird von den Mitgliedern des Kabinetts der VAE geleitet Die erste Phase der Arbeit des Ministeriums umfasst mehrere nationale Programme in Form von vier Abteilungen: Abteilung für Antizipationsdienste, Abteilung für Verhaltensbelohnungen, Abteilung für Talente der VAE, Abteilung für öffentliches Beschaffungswesen.

Übersetzt von: Magdy Elsayed.

http://wam.ae/de/details/1395302762813

WAM/German