Die Konferenz und Ausstellung für künstliche Intelligenz in Dubai startet im Oktober


DUBAI, 2. Juli 2019 (WAM) - mit der Notwendigkeit Getreu den künstliche Intelligenz und technologische Anwendungen zu nutzen, um den Sportplatz zu steigern, wie pro die Führung der Politik, die Dubai Sports Artificial Intelligence Konferenz und Ausstellung werden am 14. und 15. Oktober 2019 einberufen.

Der Vorstand des Dubai Sports Council, DSC, gab am Dienstag bekannt, dass an der Konferenz weltweit führende Unternehmen und hochkarätige Redner teilnehmen würden. Die Genehmigung wurde auch für die Tagungen und Programme der Konferenz erteilt, die in den VAE und in der gesamten Region einzigartig sind.

Die Details und die andere an der Konferenz Fragen wurden alle während des fünften periodischen Treffen der DSC Board unter dem Vorsitz von Mattar Al Tayer, stellvertretender Vorsitzender des DSC, in Gegenwart von Saeed Hareb, dem Generalsekretär der DSC angekündigt, und die anderen Vorstandsmitglieder.

Mattar Al Tayer sagte: Die VAE ist eines der Top-Länder, die in allen Bereichen die Durchführung von Sport Artificial Intelligence unterstützt, die wissenschaftliche Entwicklung zu verbessern, steigern die staatlichen Leistungen und wirtschaftliche Lebensdauer und gewährleisten das Glück des Einzelnen. Die Sportbranche muss diese Politik in der Realität und die VAE motivierendes Umfeld und die technologische Entwicklung in verschiedenen Bereichen widerspiegeln, über 5.e Generation Techniken zu nutzen, um das Land zu ermöglichen, eine wichtige Rolle als internationales Zentrum für den Einsatz von künstlicher Intelligenz im Sport zu präsentieren. "

Das Treffen befasste sich mit dem Vorschlag einer Lohnobergrenze für Spieler der ersten Mannschaften, wie er vom DSC in Abstimmung mit den Vereinen von Dubai ausgearbeitet wurde. Der endgültige Entwurf des Gehaltsobergrenzenvorschlags wurde den Vereinen zur Überprüfung und Beobachtung übermittelt, bevor er genehmigt und in der kommenden Sportsaison in Kraft gesetzt wird. Dieser Vorschlag ist Teil der Bemühungen des DSC, Mechanismen und Arbeitsregeln in Clubs zu überprüfen, einschließlich der fortlaufenden Aktualisierung der organisatorischen und finanziellen Bestimmungen..

Die DSC-Vorstand befragten auch mittels Veranstalter verschiedener Sportveranstaltungen im Emirat Dubai und befasste sich mit Unterstützung von Maßnahmen, damit sie ihre jeweiligen Aufgaben in diesem wichtigen Sektor durchzuführen, gezielt auf die Gesundheit und das Glück der Athleten und Sportfans halten.

Die Sitzung befasste sich auch mit Berichten über die Ständigen Ausschüsse des DSC und den im ersten Halbjahr erzielten Erfolgen gemäß den vom DSC-Vorstand bewerteten Arbeitsplänen.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://wam.ae/de/details/1395302771651

WAM/German