Die Vereinigten Arabischen Emirate eröffnen ein solarbetriebenes Wasserpumpwerk in Shabwa, Jemen

  • الامارات تدشن وحدة متكاملة لضخ المياه في شبوة
  • الامارات تدشن وحدة متكاملة لضخ المياه في شبوة
  • الامارات تدشن وحدة متكاملة لضخ المياه في شبوة
  • الامارات تدشن وحدة متكاملة لضخ المياه في شبوة
  • الامارات تدشن وحدة متكاملة لضخ المياه في شبوة

SHABWA, 13. Juli 2019 (WAM) - Die Vereinigten Arabischen Emirate haben eine integrierte solarbetriebene Wasserpumpstation im Bezirk Naseeb im Gouvernement Shabwa im Jemen eröffnet. Die Einheit wird die Bewohner der Gebiete Dar'aa und Mouriba sowie benachbarter Dörfer mit Wasser versorgen.

Hamid Rashid Al Shamsi, der Vertreter des Roten Halbmonds der Emirate in Shabwa, sagte, dass das jüngste Projekt eines von vielen Projekten im Jemen ist, die auf die Verbesserung der humanitären Bedingungen und die Unterstützung der kritischen Infrastruktur des Landes abzielen.

Er wies auf die besonderen Bemühungen der VAE zur Bekämpfung der Wasserknappheit in Shabwa hin, in der es zu erheblichen Wasserknappheiten kommt. Anfang dieses Monats wurde ein weiteres solarbetriebenes Wasserpumpenaggregat in Al Dima und Al Ghajla in der Merkha als Sufla-Distrikt im Gouvernement eingeweiht.

Der stellvertretende Direktor der Rural Water Corporation von Shabwa, Marwan Barwais, dankte den Vereinigten Arabischen Emiraten für ihre Unterstützung und ihre Bemühungen beim Ausbau der Infrastruktur und der Hilfsmaßnahmen in der Region.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://wam.ae/de/details/1395302773775

WAM/German