VAE-Botschaft sponsert Spendenaktion für Brustkrebs in Washington, DC

  • سفارة الدولة في واشنطن تدعم سباق "منظمة سوزان كومين الخيرية"
  • سفارة الدولة في واشنطن تدعم سباق "منظمة سوزان كومين الخيرية"

WASHINGTON, 11. September 2019 (WAM) - Die VAE-Botschaft in Washington, DC, nahm zum dritten Mal als offizieller Sponsor an dem jährlichen "More Than a Pink Walk" von Susan G. Komen teil, der am 7. September begann und Tausende Wanderer zusammengebracht, die den Kampf gegen Brustkrebs unterstützen.

Die Teilnahme der Botschaft der Vereinigten Arabischen Emirate am More Than a Pink Walk" unterstreicht die breiteren Bemühungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten, die medizinische Forschung zu unterstützen, eine gesunde Lebensweise zu fördern und die globalen Ergebnisse im Bereich der öffentlichen Gesundheit in Zusammenarbeit mit führenden Organisationen in den USA und weltweit voranzutreiben.

Neben einem Team von Rennteilnehmern begrüßten die Mitarbeiter der Botschaft und die Emirati-Studenten in den USA die Rennteilnehmer in einem Hospitality-Zelt, um die Kultur und Traditionen der Emirati vorzustellen.

"Es ist eine Ehre und ein Privileg für die VAE-Botschaft, an dieser großartigen Veranstaltung teilzunehmen, um das Bewusstsein für Brustkrebs zu schärfen und die Versorgung zu verbessern", sagte Shaima Gargash, stellvertretende Missionschefin der VAE-Botschaft in Washington, DC, bei den Eröffnungsreden vor dem Rennen.

"Heute feiern wir Überlebende von Brustkrebs und ehren diejenigen, die den Kampf verloren haben. In ihrer Erinnerung blicken wir in die Zukunft, in einer Zeit, in der weniger Familienmitglieder und Freunde von dieser schrecklichen Krankheit betroffen sind."

Der Susan G. Komen More Than a Pink Walk ist die weltweit größte Spenden- und Aufklärungsveranstaltung zum Thema Brustkrebs und umfasst mehr als 140 Veranstaltungen auf der ganzen Welt mit jährlich über einer Million Teilnehmern. Die Einnahmen aus dem Rennen fließen in die Brustkrebsvorsorge-, Behandlungs-, Forschungs- und Schulungsinitiativen der Susan G. Komen Foundation sowie in ihre Programme zur Gesundheitserziehung.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302785737

WAM/German