Die Vereinigten Arabischen Emirate verurteilen Netanyahus Annexionsplan für das Jordantal


ABU DHABI, 11. September 2019 (WAM) - Die Vereinigten Arabischen Emirate haben die Ankündigung des israelischen Premierministers Benjamin Netanjahu zur geplanten Annexion von Land aus dem besetzten Westjordanland zu Israel nachdrücklich verurteilt abgelehnt.

S.H. Scheich Abdullah bin Zayed Al Nahyan, Minister für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit, erklärte, dass diese Ankündigung eine gefährliche Eskalation darstelle, die alle internationalen Resolutionen ohne die geringste Rücksicht auf ihre Legitimität verletzt, indem sie die edlen Absichten der internationalen Gemeinschaft untergräbt, die sich für eine internationale Zusammenarbeit einsetzen, friedliche Lösung der palästinensischen Frage zu erzielen.

Seine Hoheit unterstrich, dass diese Erklärung die jahrzehntelangen politischen Bemühungen der internationalen Gemeinschaft untergraben könnte, eine faire und gerechte Lösung der Palästinenserfrage zu erreichen, und betonte die zentrale Bedeutung dieser Angelegenheit für Araber und Muslime.

Seine Hoheit bekräftigte, dass die Vereinigten Arabischen Emirate die Aufforderung des Königreichs Saudi-Arabien, ein Dringlichkeitstreffen der Organisation für Islamische Zusammenarbeit einzuberufen, um diese gefährliche Eskalation zu erörtern und einen dringenden Aktionsplan zu entwickeln, die die internationale Gemeinschaft antreibt, die notwendigen Maßnahmen gegen diese alarmierende Entwicklung zu ergreifen.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

https://wam.ae/en/details/1395302785808

WAM/German