Emirati erhält internationalen Umweltpreis


ABU DHABI, 10. Oktober 2019 (WAM) - Dr. Waddah Shihab Ghanem, Senior Director für Nachhaltigkeit, operative und geschäftliche Exzellenz bei der Emirates National Oil Company, ENOC, wurde im Rahmen der IEMA Sustainability Impact Awards 2019 als "Sustainability Leader" ausgezeichnet. Die Zeremonie fand vor kurzem in London statt.

Die Auszeichnung würdigt die Führungskräfte, die in ihren Organisationen, Gemeinden und im Auftrag von Kunden messbare Veränderungen bewirkt haben, um die Umwelt, die Wirtschaft und die Gesellschaft zu schützen und zu verbessern.

Bei der Bekanntgabe des Preises erklärte die Jury: "Um über Generationen hinweg erfolgreich zu sein, sollte nachhaltiges Denken branchenübergreifend verankert sein. Diejenigen Branchen, die das Konzept des Umweltschutzes in der Vergangenheit mehr denn je berücksichtigt haben, erfordern dies Ein wahrer transformativer Ansatz. Transformative Personen, die bereit sind, das systemische Denken ihrer Vorstände und ihrer Branche auf nationaler und globaler Ebene in Frage zu stellen, müssen für ihre Arbeit anerkannt werden. Dr. Waddah Ghanem Al Hashmi ist eine solche Person."

Dr. Waddah Ghanem wurde aus mehr als 100 Beiträgen ausgewählt, die weltweit aus verschiedenen Industriezweigen eingingen, darunter Öl und Gas.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302793737

WAM/German