Botschafter der VAE in Ägypten: Gelegenheit zur Expo 2020, um das Potenzial der arabischen Region herauszustellen


KAIRO, 7. November 2019 (WAM) - Der Botschafter der VAE in Ägypten, Juma Mubarak Al Junaibi, sagte, dass die Expo 2020 Dubai eine einzigartige Veranstaltung in der arabischen Region ist, die die Fähigkeit Dubais unter Beweis stellt, solch wichtige Ausstellungen zu veranstalten die teilnehmenden Länder, um die Wahrnehmung der arabischen Region zu verbessern und ihr Potenzial herauszustellen.

In einer Rede am Mittwoch vor dem Abschluss der Arabischen Woche für nachhaltige Entwicklung forderte Al Junaibi die arabischen Länder auf, an der Ausstellung teilzunehmen und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten zu nutzen. Er wies darauf hin, dass es eine vielversprechende Zusammenarbeit zwischen der Arabischen Liga, den VAE und der Expo 2020 Dubai gibt.

Der Botschafter fügte hinzu, dass die Vereinigten Arabischen Emirate die Unterstützung und Beteiligung der arabischen Länder, die aufgrund ihrer Fähigkeiten, ihres zivilisatorischen Erbes und ihrer enormen Jugendenergie über ein enormes Potenzial verfügen, unbedingt miterleben möchten.

Er drückte auch den Wunsch der VAE nach aktiver Beteiligung der gesamten Region und der Welt aus und bekräftigte das Bestreben des Staates, die Vision der Arabischen Liga herauszustellen.

Al Junaibi sagte abschließend, dass die Expo 2020 alle fünf Jahre stattfindet und Millionen von Besuchern auf der ganzen Welt anzieht. Er wies auch auf die geplante Teilnahme von 192 Ländern an der Ausstellung hin.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302800887

WAM/German