Montag 28 September 2020 - 9:33:59 pm

Fahrerlose Fahrzeuge werden in den VAE vor dem geplanten Einsatz auf 5G-Technologie getestet


Von Binsal Abdulkader Dubai, 8. Dezember 2019 (WAM) - Fahrerlose Fahrzeuge werden vor dem geplanten Einsatz solcher Fahrzeuge auf Straßen der VAE auf 5G-Technologie getestet, teilte ein hoher Beamter der Emirates News Agency, WAM, am Sonntag mit.

"Wir werden das 5G-Netzwerk auf wichtige Sektoren wie Verkehr, Gesundheit und Bildung ausweiten. Gemäß dieser Richtlinie wurde das 5G-Netzwerk an einem Ort außerhalb der Stadt in Dubai (Dubai Silicone Oasis) bereitgestellt, um fahrerlose Fahrzeuge zu testen", sagte Hamad Obaid Al Mansoori, Generaldirektor der Regulierungsbehörde für Telekommunikation der VAE, TRA.

Branchenberichten zufolge können 5G-fähige fahrerlose Fahrzeuge effizienter und schneller miteinander und mit der Verkehrsinfrastruktur kommunizieren, wodurch Staus und Engpässe minimiert werden.

Mit der 5G-Technologie können diese Fahrzeuge auch Verkehrsbedingungen und potenzielle Gefahren schnell erkennen.

WAM berichtete am 25. November, dass fahrerlose Fahrzeuge voraussichtlich 2021 auf den Straßen der VAE fahren werden, da sich die VAE darauf vorbereiten, das erste Land der Welt zu werden, das Vorschriften für solche Fahrzeuge hat.

Al Mansoori sprach über die Standortpriorität für die Bereitstellung von 5G und sagte, dies werde von den Anforderungen in den Bereichen Verkehr, Gesundheit und Bildung abhängen.

Er fügte hinzu, dass Krankenhäuser 5G für die Durchführung von Fernoperationen und Universitäten für die Forschung benötigen würden.

"Dies bedeutet, dass sie [diejenigen, die 5G-Netzwerke für die oben genannten Zwecke wünschen] nicht darauf warten müssen, dass wir 5G in einem bestimmten Bereich einführen. Sie können sich an den Anbieter wenden, um es sofort zu erhalten", betonte er am Rande der VAE 5G Conference, heute in Dubai abgehalten.

Die TRA koordiniere sich mit Behörden in den Bereichen Verkehr, Gesundheit und Bildung sowie mit Einrichtungen des Privatsektors, um diese Strategie für eine bessere Nutzung des 5G-Netzes umzusetzen.

Befragt nach der bestehenden Verbreitung des 5G-Netzes in den VAE und seiner künftigen Ausweitung, sollten sich Mobilfunkkunden in den VAE keine Sorgen um den Zugang zu 5G machen.

"Das bestehende 4G-Netz bietet eine Geschwindigkeit, die der des 5G-Netzes nahe kommt. In vielen anderen Teilen der Welt, einschließlich in Europa, bietet das 4G-Netz keine solche Geschwindigkeit", erklärte Al Mansoori.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://wam.ae/de/details/1395302808787

WAM/German