UAE-Lehrer in der Top 50-Shortlist für den Global Teacher Prize 2020 in Höhe von 1 Million US-Dollar


. Dubai, 19. März 2020 (WAM) - Der Lehrer für besondere Bedürfnisse, Mohamed Mohtady Mohamed von der Anas bin Al Nadr Schule für Grund- und Sekundarschulbildung, Fujairah, wurde in Zusammenarbeit mit der Varkey Foundation Global Teacher Prize 2020 in die Top 50 aufgenommen UNESCO. Jetzt, in seinem sechsten Jahr, ist der Preis in Höhe von 1 Million US-Dollar der größte Preis seiner Art.

Mohamed, der für den Global Teacher Prize 2020 in die engere Wahl kam, wurde aus über 12.000 Nominierungen und Bewerbungen aus über 140 Ländern weltweit ausgewählt.

Er unterrichtet Jungen von der sechsten bis zur zwölften Klasse an einer Schule in einer abgelegenen Gegend von Fujairah, wo es viele Hindernisse für ein effektives Lernen gibt - einschließlich Sprachbarrieren, einer überdurchschnittlich hohen Rate an Behinderungen und nicht diagnostizierten Gesundheitsproblemen.

Um diese Hindernisse zu überwinden, behandelt Mohamed jeden Schüler als einzigartig und reagiert auf seinen individuellen Lernstil. Therapeutischer Unterricht wird an Schüler mit Angstzuständen gegeben, und etablierte Strategien werden bei Schülern angewendet, die ein Aufmerksamkeitsdefizit oder einen Mangel an Fokus haben. Mit sehbehinderten Schülern verfolgt Mohamed eine Mischung aus individuellem Lernen, Tonaufzeichnung und der Umwandlung visueller Lektionen in Hörbücher mit iPads und Tablets.

Ein zentraler Bestandteil von Mohammeds Unterrichtspraxis ist der Wissensaustausch zwischen den Lehrern. Er ist Mitglied des Lehrerausbildungsteams der VAE für normale und spezielle Bildung - und trägt dazu bei, die Vision der Regierung zu verwirklichen, die Bildung durch Anwendung moderner Lernstrategien zu verbessern - und hat zu kreativen Sitzungen im Ministerium für Gesundheit und Bildung der VAE beigetragen, um innovative Ideen zu generieren.

Mohamed hat die Teilnahme von Studenten an Veranstaltungen wie der Khorfakkan International Championship for the Disabled sowie an Programmen zur Reinigung und zum Schutz von Stränden und Naturschutzgebieten organisiert. Einige seiner Schüler haben auch Preise bei nationalen Mathematik- und Schulolympiade-Wettbewerben gewonnen. Aufgrund von Mohammeds Beitrag zur Bildung und den Kindern, denen er geholfen hat, wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und es ist ihm eine Ehre, den Vorsitz im Sonderpädagogischen Komitee von zu führen der Lehrerrat im Bildungsministerium.

Sunny Varkey, Gründer der Varkey Foundation, sagte: "Wir möchten Seiner Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident, Premierminister und Herrscher von Dubai, für die Schaffung einer so mächtigen Plattform zur Feier der Lehrer der Welt danken In den letzten sechs Jahren in Dubai ist die weltweite Preisverleihung für Lehrer ein großes Geschenk für die Welt geworden, die nun in neue Austragungsstädte ziehen und ihre Botschaft in allen Teilen der Welt verbreiten wird.

"Jetzt müssen wir mehr denn je die Lehrer der Welt feiern. Zu Beginn dieses neuen Jahrzehnts steht die Welt vor einigen ihrer größten Herausforderungen - vom Klimawandel und Konflikten bis hin zu wachsender Ungleichheit und globalen Pandemien. Nur von Lehrern, die das Licht der Welt entzünden Neugierde sowie die Weitergabe von Wissen und Weisheit werden wir eine bessere Zukunft für alle gestalten. "

Zehn Jahre vor dem Erreichen des UN-Ziels 4 für nachhaltige Entwicklung - eine qualitativ hochwertige Ausbildung für jedes Kind - hat sich der Globale Lehrerpreis mit der UNESCO zusammengetan, um sicherzustellen, dass die Lehrer ganz oben auf der Tagesordnung der Regierungen stehen.

Der Preis wurde ins Leben gerufen, um einen außergewöhnlichen Lehrer anzuerkennen, der einen herausragenden Beitrag zum Beruf geleistet hat, und um die wichtige Rolle der Lehrer in der Gesellschaft ins Rampenlicht zu rücken.

Die 50 besten Lehrer, die in die engere Wahl kommen, werden von einem Preiskomitee auf zehn Finalisten eingegrenzt. Das Ergebnis wird im Juni 2020 bekannt gegeben. Der Gewinner wird dann von der Global Teacher Prize Academy aus diesen zehn Finalisten ausgewählt. Alle zehn Finalisten werden am Montag, den 12. Oktober 2020, zur Preisverleihung im Natural History Museum nach London eingeladen, wo der Gewinner live auf der Bühne bekannt gegeben wird.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://wam.ae/en/details/1395302831752

WAM/German