Deli Foods Peru ist das erste Unternehmen, das sich dem LATAM-Inkubationszentrum von DP World anschließt


Dubai, 24. März 2020 (WAM) - Die DP World UAE Region gab bekannt, dass Deli Foods Peru dem lateinamerikanischen Inkubationszentrum LATAM in Jafza One beigetreten ist, dem Flaggschiff-Handelskomplex im Herzen der Freihandelszone Jebel Ali in Jafza.

Die Vereinbarung wurde auf der Gulfood 2020 unterzeichnet und markiert Deli Foods als erstes lateinamerikanisches Unternehmen, das sich dem Inkubationszentrum anschließt, einer führenden Initiative für internationale KMU-Investoren, die sich in Jafza niederlassen und regionale Märkte erkunden möchten.

DP World betreibt in Peru, einem Containerterminal im Hafen von Callao, vollständig integrierte See- und Logistikdienstleistungen, die Kunden in der gesamten Lieferkette bedienen. DP World Callao fungiert wie Jebel Ali Port mit seinen technologiegetriebenen, kostengünstigen Abläufen, seiner hohen Produktivität und seinen überregionalen Umladungen als Tor für Perus Importe und Exporte.

Mohammed Al Muallem, CEO und Geschäftsführer der DP World UAE Region und CEO von Jafza, sagte: "Die Zusammenarbeit zwischen der DP World UAE Region und Peru basiert auf einer gemeinsamen Strategie, die auf die Verbesserung der Konnektivität, die logistische Integration und die Internationalisierung von Unternehmen ausgerichtet ist."

"Für lateinamerikanische Unternehmen wie Deli Foods ist die Wahl von Jafza einfach und offensichtlich: Ein Standort, mehrere Märkte. Die von uns festgelegten Benchmarks helfen uns, unsere Inkubator-Partner bei der Geschäftstätigkeit von Jafza aus zu unterstützen. Unsere Strategie, einen intelligenteren globalen Handel in Peru zu ermöglichen, ist ein optimales Beispiel dafür, was wir in unseren Flaggschiff-Einrichtungen in Dubai tun ", fügte er hinzu.

Das LATAM Incubation Center, strategisch günstig in Jafza One gelegen, bietet die fortschrittlichsten und modernsten Geschäftseinrichtungen, mit denen Unternehmen zusammenarbeiten und mit weniger Steuern und anderen logistischen Hürden Renditen für ihre Investitionen erzielen können.

Alvaro Silva Santisteban, Direktor des peruanischen Handels-, Tourismus- und Investitionsbüros in den Vereinigten Arabischen Emiraten, sagte: "Die Unterzeichnung dieses strategischen Abkommens ist ein weiterer Meilenstein in unserer langjährigen Beziehung zur DP World UAE Region. Unser Ziel ist es nun, alle zu nutzen Die Vorteile des LATAM-Inkubationszentrums, insbesondere wenn man bedenkt, dass unsere Exporte in die VAE im Jahr 2019 die Barriere von 1 Milliarde US-Dollar erreichten. "

Bruno Quesada Carrasco, General Manager der Deli Foods Group FZCO, sagte: "Durch die Teilnahme am lateinamerikanischen Inkubationszentrum hat Deli Foods einen führenden Wettbewerbsvorteil auf den regionalen Märkten. Von Jafza One in der Nähe der Expo 2020, wo Peru wird eine hervorragende Beteiligung haben. Wir planen, unsere Expansionsmöglichkeiten zu erweitern. Nachdem wir zuvor mit DP World über Peru zusammengearbeitet haben, sind wir beruhigt über das hohe Maß an Supportleistungen, die wir erwarten können. "

DP World betreibt ein Netzwerk von Terminals in Peru, Argentinien, Ecuador, Chile, Brasilien, der Dominikanischen Republik, Suriname und Kanada.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://wam.ae/en/details/1395302832597

WAM/German