Dienstag 14 Juli 2020 - 12:11:34 pm

Athleten aus den VAE schlagen aus der Ferne den Guinness-Weltrekordtitel


ABU DHABI, 1. Juni 2020 (WAM) - Eine Gruppe von sechs Athleten aus Abu Dhabi hat innerhalb von 24 Stunden den Guinness-Weltrekord (GWR) für die meisten Burpees von Brust zu Boden gebrochen.

"Während das erforderliche Minimum 6.000 betrug, gelang es dem Team, dieses mit 12.502 Burpees in derselben zugewiesenen Zeit zu verdoppeln", sagte GWR in einer Erklärung am Sonntag.

Das Team bestand aus Eva Clarke, einer Rekord-Rekordhalterin von Guinness World Records, Super-Fit-Trainerin und Mutter von drei Kindern; Ivan Camponogara, ein Forscher in der Bewegungswissenschaft; Daniel Gill, stellvertretender Direktor für Wellness an einer Universität in den VAE; Tereza Petrovicova, Studentin und Fitnessliebhaberin; Brandon Chin Loy, Senior für Computertechnik; und Anna Erdi, eine Seniorin der Psychologie.

Zusammen mit zwei Zeugen während ihres offiziellen Versuchs erhielt das Team ermutigende Nachrichten in einer Live-Telefonkonferenz. "Für uns ist die Pandemie keine Zeit für sie, sich in eine Couch-Potato zu verwandeln. Stattdessen forderte sich das Team gegenseitig auf, ihre Anstrengungen zu verdoppeln - auch wenn unsere Trainingseinheiten unterbrochen sind und wir von unseren Teamkollegen getrennt sind. "sagte Daniel Gill.

Insgesamt zwölf Zertifikate stehen heute an der Wand von Eva Clarke. Clarke sagte: "Ich habe es in der Vergangenheit geschafft, 15 Guinness-Weltrekordtitel zu setzen, drei davon wurden bereits gebrochen. Es ist erfreulich zu sehen, wie andere Frauen in derselben Kategorie ihre Grenzen überschreiten. Das, was ich versuche, jeweils zu predigen und zu üben. Der Tag soll Frauen ermutigen, ihr Potenzial auszuschöpfen. "

Da diese Trainingsphase anders, aber dennoch wertvoll ist, versuchte das Team, die ungewöhnlichen Umstände optimal zu nutzen. "Sich mit körperlichen Herausforderungen auseinanderzusetzen, scheint mich nie abzuschrecken. Bei jedem Problem nehme ich jedes Unglück mit einer entschlossenen Einstellung und einem Willen zum Erfolg an", sagte Ivan Camponogara, der auch ein spezialisierter Forscher ist neue Wege, um sensorisch und motorisch beeinträchtigten Menschen zu helfen.

GWR gab bekannt, dass es jetzt Online-Remote-Adjudication für Einzelpersonen und Marken einführt. Der Dienst wurde als Reaktion auf den jüngsten Ausbruch gestartet. Shaddy Gaad, Senior Marketing Manager im MENA-Büro von GWR, sagte: "Wir gratulieren dem Team zu seiner Leistung während der Sperrung. Wie wir haben sie sich schnell an unseren neu eingeführten Remote Adjudication-Service angepasst, bei dem wir ihre Bewerbung erhalten, online beurteilt und vorgestellt haben Sie mit dem Zertifikat in einem Kettenvideo. Unsere Aufgabe ist es, Marken und Einzelpersonen zu inspirieren und zu ermutigen, ihre Erfolge zu feiern, wo immer sie sind. "

"Geist und Körper sind miteinander verbunden. Es gibt keine Zeit zum Herumwischen, da nur eine Entscheidung erforderlich ist, um Ihre Einstellung um 180 Grad zu ändern. Sobald diese Entscheidung getroffen ist, wird normal anders sein. Es wird nicht mehr dasselbe sein, normal. aber es kann ein besserer Normalzustand sein ", fügte Anna Erdi hinzu, die auch ihren Abschluss mit einem Abschluss in Psychologie feierte.

Clarke hat gerade einen weiteren Weltrekord zu ihren insgesamt 12 hinzugefügt, einschließlich der meisten Klimmzüge in einer Stunde (weiblich), 12 Stunden und 24 Stunden Äquivalent. Sie hält auch die Titel für die meisten Knöchel-Liegestütze in einer Minute (weiblich), einer Stunde und 24 Stunden gleichwertig sowie die meisten Burpees in 24 Stunden (weiblich) und 12 Stunden, die meisten Burpees von Brust zu Boden in 24 Stunden Stunden (weiblich) und eine Minute. Zusätzlich zum schnellsten Marathon mit einem 40-Pfund-Rucksack (weiblich) während des Virgin Money London Marathons in London im Jahr 2015.

Der Versuch zielte darauf ab, Einzelpersonen zu ermutigen, zu Hause fit zu bleiben und mehr Menschen dazu zu inspirieren, trotz der Sperrung größere Träume zu verwirklichen.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://www.wam.ae/en/details/1395302845627

WAM/German