Sonntag 09 August 2020 - 1:23:48 pm

Einwohner der VAE müssen sich mindestens 72 Stunden vor ihrer Rückkehr in die Emirate einem COVID19-Screening unterziehen


ABU DHABI, 28. Juni 2020 (WAM) - Einwohner der VAE mit gültiger Aufenthaltsgenehmigung, die sich derzeit außer Landes befinden, müssen sich mindestens 72 Stunden vor der Rückkehr in die Emirate einem COVID19-Test unterziehen und ein negatives Ergebnis erhalten..

Die Bestimmungen, die ab dem 1. Juli in Kraft treten, bedeuten, dass Reisende nicht in ein Flugzeug in die VAE einsteigen dürfen, ohne zuvor die Bestätigung zu erhalten, dass sie frei von COVID19 sind.

Die National Emergency Crisis and Disasters Management Authority (NCEMA) und die Federal Authority for Identity and Citizenship (ICA) kündigten die neuen Regeln im Rahmen der laufenden Bemühungen zur Bekämpfung der COVID19-Pandemie an und unterstützten die Strategie der VAE, die Reisebeschränkungen schrittweise zu lockern.

Im Rahmen der neuen Bestimmungen hat die Regierung der VAE eine Liste von Voraussetzungen herausgegeben, die vor der genehmigten Rückkehr von Ausländern mit gültiger Aufenthaltserlaubnis in die VAE eingehalten werden müssen.

Vor allem müssen diejenigen, die in die Emirate zurückkehren, in einem zugelassenen Labor auf COVID19 getestet werden. Diese sind derzeit in rund 106 Städten in 17 Ländern auf der ganzen Welt zu finden, wobei diese Zahl aufgrund der Einführung der Testinitiative auf 150 Labors in 31 Ländern ansteigen soll. NCEMA und ICA kündigten an. Eine Liste dieser Labors finden Sie unter Besuch Die ICA-Website: Smartservice.ica.gov.ae Gültige Inhaber von VAE-Visa, die aus Ländern in die Emirate kommen, die derzeit keine zugelassenen Testlabors haben, werden einem COVID19-Screening unterzogen, bis solche Einrichtungen verfügbar werden. Daraufhin müssen alle Screening-Bedingungen erfüllt sein angewendet werden.

Alle zurückkehrenden Bewohner müssen die 14-Tage-Isolationsregeln zu Hause oder in einer Isolationseinrichtung einhalten. Darüber hinaus müssen sie alle Kosten für Tests und Quarantäne tragen, falls ihre private Unterkunft nicht den erforderlichen Standards entspricht. Arbeitgeber von Ausländern mit VAE-Visum sollten diese Kosten bei Bedarf tragen.

Rückkehrende Einwohner der VAE werden angewiesen, eine der zugelassenen Smartphone-Apps herunterzuladen, damit die Gesundheitsbehörden ihren Status überwachen und die Sicherheit der Öffentlichkeit gewährleisten können Übersetzt von: Magdy Elserougy.

https://www.wam.ae/en/details/1395302852028

WAM/German