Sonntag 09 August 2020 - 1:44:31 pm

FNC feiert Internationalen Tag des Parlamentarismus


ABU DHABI, 30. Juni 2020 (WAM) - Der Bundesnationalrat (FNC) feiert heute gemeinsam mit den Weltparlamenten den jährlichen Internationalen Tag des Parlamentarismus.

Saqr Ghobash, Sprecher des FNC, sagte, dass der FNC den Tag mit dem Rest der Welt feiert, was eine Bestätigung der Vereinten Nationen (UN) für die Bedeutung der Rolle der Parlamente bei der Erfüllung ihrer nationalen und verfassungsmäßigen Aufgaben ist ihre Völker.

Er fügte hinzu, dass der FNC weiterhin seiner nationalen Rolle gerecht wird, indem er zum Entwicklungsprozess der VAE beiträgt, einen beratenden Ansatz in der Gemeinschaft verankert, die Werte Loyalität und nationale Solidarität fördert und das von Präsident Seine Hoheit Scheich Khalifa bin Zayed Al Nahyan 2015 erklärte Empowerment-Programm umsetzt, wobei er die Unterstützung der weisen Führung hervorhebt, unter der Führung Seiner Hoheit Scheich Khalifa und Seiner Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident, Premierminister und Herrscher von Dubai, Seiner Hoheit Scheich Mohammed bin Zayed Al Nahyan, Kronprinz von Abu Dhabi und stellvertretender Oberbefehlshaber der Streitkräfte der VAE, sowie der Mitglieder des Obersten Rates der VAE und der Herrscher der Emirate für die Arbeit des FNC.

Der FNC sei bestrebt, seine Aufgaben unter allen Umständen zu erfüllen, fügte er hinzu und stellte fest, dass er moderne Technologien einsetzt und parlamentarische Programme startet, um die Kontinuität seiner Arbeit zu gewährleisten und qualitativ hochwertige parlamentarische Dienste bereitzustellen.

Das FNC habe zum ersten Mal ein Fernarbeitssystem implementiert, um seine parlamentarischen und verfassungsrechtlichen Aufgaben erfüllen zu können, fügte er hinzu und erklärte, dass das FNC trotz der durch das Coronavirus COVID-19 verursachten globalen Krise Ferngespräche über Videokonferenzen, Pandemie abhielt.

Nach Angaben der UNO feiert der Tag die Parlamente und die Art und Weise, wie parlamentarische Regierungssysteme das tägliche Leben der Menschen auf der ganzen Welt verbessern. Er ist auch eine Gelegenheit für die Parlamente, Bilanz zu ziehen, Herausforderungen zu identifizieren und Wege zu ihrer wirksamen Bewältigung aufzuzeigen.

Von 193 Ländern sind 79 Zweikammer- und 114 Einkammerparlamente, d.h. insgesamt 272 Parlamentskammern mit über 46.000 Abgeordneten.

25 Prozent der Parlamentsmitglieder in der Welt sind Frauen. 28,1 Prozent der Parlamentarier weltweit sind unter 45 Jahre alt.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://www.wam.ae/en/details/1395302852214

WAM/German