Donnerstag 13 August 2020 - 2:12:17 am

Vereinigte Arabische Emirate sind weltweit führend bei der Aufspürung von Covid-19 mit Polizeihunden

  • الإمارات الأولى عالميا في تطبيق الكشف عن كوفيد 19 بالكلاب البوليسية
  • الإمارات الأولى عالميا في تطبيق الكشف عن كوفيد 19 بالكلاب البوليسية
  • الإمارات الأولى عالميا في تطبيق الكشف عن كوفيد 19 بالكلاب البوليسية
  • الإمارات الأولى عالميا في تطبيق الكشف عن كوفيد 19 بالكلاب البوليسية
Video Bild

ABU DHABI, 30. Juli 2020 (WAM) -- Die Vereinigten Arabischen Emirate haben im Rahmen ihrer kontinuierlichen Bemühungen und der Präventiv- und Vorsichtsmaßnahmen, die sie zur Eindämmung der Ausbreitung von Covid-19 ergriffen haben, um die Sicherheit der Bevölkerung zu gewährleisten, eine neue Errungenschaft erzielt. Diese neue Errungenschaft folgt auf den erfolgreichen praktischen Einsatz von Polizeihunden auf allen Flughäfen der VAE als zusätzliche Verteidigungslinie bei der Aufdeckung mutmaßlicher Covid-19-Fälle. Damit gelten die VAE als das erste Land der Welt, das diese Methode, die in anderen Ländern noch im Studien- und Ausbildungsstadium ist, in die Praxis umsetzt.

Das Experiment in den VAE und seine Protokolle sind einzigartig, da sie jeglichen direkten Kontakt zwischen den Hunden und den untersuchten Personen nach den höchsten Standards der Gesundheitsvorsorge vermeiden. Der praktischen Anwendung gingen die notwendigen Studien und Treffen sowie Brainstorming-Workshops und die Zusammenarbeit mit einer Reihe von Ländern und Experten voraus. Es wurden Diskussionen und theoretische Studien über den Einsatz von Hunden bei der Erkennung von Covid-19-Fällen aufgrund ihres starken Geruchssinns durchgeführt. Aus diesem Grund können sie bei Polizeistreifen und der Sicherung von Einkaufszentren, Veranstaltungen, Flughäfen und anderen lebenswichtigen Einrichtungen eingesetzt werden.

Die spezialisierten Teams der Nationalmannschaft werden auf den Flughäfen des Landes verteilt, um die tatsächliche Anwendung bei der Überwachung und Kontrolle der Proben zu überwachen, die von den Personen genommen werden, die aus der Achselhöhle ohne direkten Kontakt mit dem Hund ins Land kommen, wobei der ausgebildete Hund in Sekundenschnelle feststellen kann, ob diese Person möglicherweise infiziert ist oder nicht.

Dies wird als zusätzliche Linie betrachtet, die mit der allmählichen Rückkehr und Öffnung von mehr internationalen Flughäfen und der zunehmenden Anzahl von Flügen die Sicherheit der Passagiere am Flughafen erhöht. Die VAE nehmen durch schnelle Kontrollen, Vorsichtsmaßnahmen, den Einsatz von Polizeihunden und modernen Technologien eine Vorreiterrolle ein.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302859380

WAM/German