Montag 18 Januar 2021 - 2:18:26 am

Der Präsident der UAEFA erhält einen Coronavirus-Impfstoff


AJMAN, 1. November 2020 (WAM) -- Scheich Rashid bin Humaid Al Nuaimi, Präsident des Fussballverbandes der Vereinigten Arabischen Emirate, UAEFA, hat den COVID-19-Impfstoff erhalten.

Scheich Rashid bin Humaid nahm das Medikament zur Unterstützung des nationalen Impfprogramms im Rahmen der Bemühungen der VAE zur Bekämpfung des Virus entgegen.

Er drückte seinen Stolz auf die Teilnahme an der Impfstoffstudie aus und begrüßte die effiziente Reaktion der VAE auf die Pandemie, ihre Unterstützung der internationalen Impfstoffbemühungen und für ihren führenden Gesundheitssektor.

Scheich Rashid rief auch alle Sportler in den VAE auf, ihre Vorbildfunktion zu nutzen und den Impfstoff zu nehmen, um "sich selbst, ihre Kollegen, ihre Familien und Mitglieder ihrer Gemeinschaft zu schützen".

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

https://www.wam.ae/en/details/1395302882363

WAM/German