Mittwoch 25 November 2020 - 6:39:34 pm

Saif bin Zayed und der israelische Minister für öffentliche Sicherheit halten ein virtuelles Treffen ab

  • سيف بن زايد يلتقي وزير الأمن الداخلي الإسرائيلي عن بعد
  • سيف بن زايد يلتقي وزير الأمن الداخلي الإسرائيلي عن بعد

ABU DHABI, 11. November 2020 (WAM) -- Am Mittwoch fand per Zoom ein virtuelles Treffen zwischen S.H. Generalleutnant Sheikh Saif bin Zayed Al Nahyan, stellvertretender Premierminister und Innenminister, und seinem israelischen Amtskollegen Amir Ohana, Minister für öffentliche Sicherheit, statt, um die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern zu intensivieren und das Abraham-Abkommen zu aktivieren.

In ihrem Gespräch erörterten Scheich Saif und Ohana gemeinsame Projekte, technologische Innovationsprojekte und Programme im Zusammenhang mit der Bekämpfung der transnationalen Kriminalität sowie andere Entwicklungsprojekte im Bereich des Zivilschutzes.

Beide Seiten betonten die Bedeutung der Förderung des Wirtschafts- und Tourismussektors in ihren Ländern durch die Entwicklung gemeinsamer Sicherheitsdienste für ihre jeweiligen Gemeinschaften.

Die beiden Parteien kamen überein, ein gemeinsames Team zu bilden, das die Spezifika der Projekte und Programme in Vorbereitung auf einen künftigen Start bearbeiten soll.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://www.wam.ae/en/details/1395302885663

WAM/German