Mittwoch 25 November 2020 - 6:12:16 pm

MoF organisiert virtuelles Seminar über 'Steuerabkommen und Verrechnungspreise'

  • وزارة المالية : الإمارات تعمل على تطوير شبكة شاملة للمعاهدات الضريبية
  • وزارة المالية : الإمارات تعمل على تطوير شبكة شاملة للمعاهدات الضريبية

ABU DHABI, 19. November, 2020 (WAM) -- Das Finanzministerium, MoF, hat in Zusammenarbeit mit der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, OECD, ein virtuelles Seminar organisiert. Das Seminar mit dem Titel "Taxation Agreements and Transfer Pricing" (Steuerabkommen und Verrechnungspreise) wurde gestern abgeschlossen und diente der Erörterung wichtiger Entwicklungen im Zusammenhang mit der internationalen Besteuerung.

Die Veranstaltung ist Teil des Engagements des Ministeriums, ein Netzwerk qualifizierter Steuerexperten aufzubauen, und seines Bestrebens, die Zusammenarbeit mit verschiedenen globalen und regionalen Organisationen zu verstärken.

Younis Haji Al Khoori, Unterstaatssekretär des MoF, und eine Reihe von Regierungsbeamten luden Handels- und Beratungsunternehmen sowie Verhandlungsexperten aus den eingeladenen Ländern zu dem Seminar ein.

In seiner Eröffnungsrede begrüßte Al Khoori die Teilnehmer und betonte die Bedeutung solcher Seminare für die Verbesserung des steuerlichen Umfelds und die Sensibilisierung für die neuesten Entwicklungen - und letztlich für die Förderung stabilerer internationaler Steuerregeln. Er wies auch darauf hin, dass die Digitalisierung der Wirtschaft ihre eigenen Herausforderungen mit sich bringe, die eine einheitliche globale Antwort erfordern.

Al Khoori sagte: "Die VAE arbeiten an einem umfassenden Netzwerk von Steuerabkommen, um die Position des Landes als führende globale Drehscheibe für den Handels- und Finanzsektor zu stärken, seine effektive Rolle im Bereich des Informationsaustauschs für Steuerzwecke zu stärken und umfassende Antworten auf seine Partner in Steuerabkommen zu geben".

Das Seminar befasste sich mit verschiedenen Themen, darunter die neuesten Entwicklungen im Zusammenhang mit internationalen Steuern, insbesondere mit der Initiative "Base Erosion and Profit Shifting" (BEPS), und mit Möglichkeiten zur Bewältigung der steuerlichen Herausforderungen, die sich aus der Digitalisierung der Wirtschaft und der Verrechnungspreisgestaltung ergeben. Diskutiert wurde auch die Entwicklung einer einheitlichen Antwort, um die außergewöhnlichen Herausforderungen des Steuerabkommens zu mildern.

Seit 2006 haben die VAE in Zusammenarbeit mit der OECD mehr als 13 jährliche Seminare zum Aufbau eines Netzwerks von Steuerabkommen in der MENA-Region organisiert, in denen Beamte aus der Region und den eingeladenen Ländern ihre Erfahrungen mit den VAE und der OECD austauschten.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://www.wam.ae/en/details/1395302887990

WAM/German