Montag 23 November 2020 - 11:50:28 pm

Bundesjugendbehörde organisiert virtuellen 'emiratisch-israelischen' Jugendkreis


DUBAI, 21. November 2020 (WAM) -- Die Bundesjugendbehörde hat den ersten virtuellen emiratisch-israelischen Jugendkreis organisiert, der sich auf die Notwendigkeit eines gegenseitigen Dialogs zwischen den Religionen und Glaubensrichtungen sowie auf die Festigung der Werte Toleranz, friedliche Koexistenz und Achtung des kulturellen Pluralismus konzentrierte.

Der Kreis - der in Verbindung mit dem Internationalen Tag der Toleranz stattfand - wurde moderiert von Sheikha Majida bint Makthoum bin Rashid Al Maktoum, Forscherin und Preisträgerin des renommierten Rhodes-Stipendiums, Shamma bint Suhail Faris Al Mazrui, Staatsministerin für Jugendangelegenheiten und Vorsitzende der Bundesjugendbehörde, und Rabbi Yehuda Sarna, Oberhaupt der jüdischen Gemeinde in den VAE, unter Beteiligung von Geistlichen und einer Gruppe von Jugendlichen aus den VAE und Israel.

Der virtuelle Kreis diskutierte verschiedene Themen von Interesse, darunter Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen, Mathematik, Kunst, Politikwissenschaften und Unternehmertum.

Sheikha Majida sagte: "Dieser Jugendkreis ist ein Beispiel für die Bedeutung des Dialogs und der Zusammenarbeit, nicht nur in der Region, sondern in der ganzen Welt, da sich die Diskussionen auf viele Themen und gemeinsame Werte wie Toleranz, friedliche Koexistenz und Zukunftsgestaltung konzentrierten.

"Unser Ziel ist es, Perspektiven anzuhören und etwas über die gemeinsamen Ziele und Herausforderungen zu erfahren, mit denen junge Menschen in der Region konfrontiert sind, und voneinander zu profitieren, Wissen zu erwerben und voneinander zu lernen.

Im Gegenzug sagte Al Mazrui: "Wir haben in den VAE und in Israel eine gemeinsame Gelegenheit, uns den Werten der Toleranz zu widmen und die Visionen junger Menschen zu erforschen, um eine bessere Zukunft zu schaffen.

Sie bemerkte: "Wir wollen ein neues Kapitel aufschlagen, in dem wir neue Kulturen kennen lernen und gemeinsam nach Wegen suchen, wie wir auf dem Weg zu einer prosperierenden und besseren Zukunft für die Region und die Welt vorankommen können.

Youth Circles ist eine vom Emirates Youth Council geleitete Initiative, die von Seiner Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident, Premierminister und Herrscher von Dubai, ins Leben gerufen wurde, um einen jugendzentrierten Dialog in einer Vielzahl von Bereichen für ein nachhaltiges Engagement mit der Jugend anzuregen und innovative Lösungen für globale Herausforderungen zu entwickeln.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://www.wam.ae/en/details/1395302888450

WAM/German