Sonntag 29 November 2020 - 6:33:31 am

Der Oberste Erdölrat gibt die Entdeckung von 22 Milliarden Barrel nicht-konventionellem, förderbarem Rohöl im Emirat Abu Dhabi bekannt

  • encaj-gw4aiekjm
  • encak0exuaolllt
  • encaj-hxiaiallu
  • encak1gxeaa9esv
  • encak1xwmai3_pc
  • encak2hxyairsnm
  • encaj-ow8aejvf2

ABU DHABI, 22. November 2020 (WAM) -- Der Oberste Erdölrat, SPC, kündigte am Sonntag neue Onshore-Erkundungen von nicht-konventionellen, gewinnbaren Ölressourcen an, die auf 22 Milliarden Barrel geschätzt werden, sowie eine Erhöhung der konventionellen Ölreserven im Emirat Abu Dhabi um 2 Milliarden Barrel.

Der SPC gab die neuen Entdeckungen während eines virtuellen Treffens unter der Leitung Seiner Hoheit Scheich Mohamed bin Zayed Al Nahyan, Kronprinz von Abu Dhabi, stellvertretender Oberbefehlshaber der Streitkräfte der VAE und stellvertretender Vorsitzender des SPC, bekannt.

Das Treffen billigte den Aktionsplan der ADNOC zur Erhöhung ihrer Kapitalinvestitionen auf 448 Milliarden AED in den nächsten fünf Jahren, wodurch 160 Milliarden AED wieder in die lokale Wirtschaft fließen sollen.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://wam.ae/en/details/1395302888807

WAM/German