Sonntag 29 November 2020 - 5:55:21 am

Mubadala schließt sich One Planet Sovereign Wealth Funds an, um positive Veränderungen in Klimaproblemen voranzutreiben


ABU DHABI, 22. November 2020 (WAM) -- Die Mubadala Investment Company gab heute bekannt, dass sie offiziell Mitglied der Initiative One Planet Sovereign Wealth Funds, OPSWF, geworden ist, einer internationalen Koalition von Staatsfonds, die gegründet wurde, um Überlegungen zum Klimawandel in ihre Entscheidungsfindung zu integrieren und den globalen Klimaschutz zu unterstützen.

Durch die neue Mitgliedschaft wird Mubadala seine Größe und globale Präsenz nutzen, um positive Veränderungen durch die Unterstützung des OPSWF-Rahmens zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen, zur Milderung der Auswirkungen des Klimawandels und zur Schaffung nachhaltiger Marktergebnisse voranzutreiben.

Mubadalas Mitgliedschaft wurde während des virtuellen 3. OPSWF-CEO-Gipfels bekannt gegeben, an dem SWF-Mitglieder im Beisein des französischen Präsidenten Emmanuel Macron teilnahmen.

Mubadala ist auch Vollmitglied des Internationalen Forums der Staatsfonds, IFSWF, geworden. Der Fonds ist eine freiwillige Organisation globaler Staatsfonds, die sich zur Zusammenarbeit verpflichtet hat, um die Gemeinschaft der Staatsfonds durch die Definition von Best Practices, Dialog, Forschung und Selbstbewertung zu stärken.

Die IFSWF vertritt eine Gruppe von fast 40 Mitgliedern aus der ganzen Welt mit unterschiedlichen Mandaten. Die IFSWF ermutigt alle Mitglieder, sich an die Santiago-Prinzipien zu halten und diese einzuhalten, die aus 24 allgemein anerkannten Prinzipien und Praktiken bestehen, die einen offeneren Dialog und ein tieferes Verständnis der SWF-Aktivitäten fördern sollen.

Ahmed Saeed Al Calily, Chief Strategy and Risk Officer der Mubadala Investment Company, sagte: "Als verantwortungsbewusster Investor, der ein globales Portfolio verwaltet, zeigt unsere Mitgliedschaft sowohl bei der OPSWF als auch bei der IFSWF unser Engagement für die Integration von Umwelt-, Sozial- und Governance-Erwägungen bei Investitionsentscheidungen und als Teil des Gesamtmanagements unseres Portfolios. Sie ist auch eine Gelegenheit für uns, mit anderen Staatsfonds zusammenzuarbeiten und uns mit ihnen abzustimmen und unser Engagement für den Klimawandel, gute Regierungsführung, Rechenschaftspflicht und Transparenz zu verstärken".

Mubadala investiert zusammen mit Vermögensgesellschaften wie Masdar weiterhin in nachhaltige Energie. Heute hat Masdar aktive Investitionen in über 30 Ländern getätigt und 19,9 Milliarden US-Dollar für globale Projekte wie Wind- und Sonnenenergie bereitgestellt.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://www.wam.ae/en/details/1395302888816

WAM/German