Dienstag 26 Januar 2021 - 6:24:35 am

ATRC lanciert 'ASPIRE', um die Schaffung zukünftiger transformativer Technologien voranzutreiben


ABU DHABI, 25. November 2020 (WAM) -- Der neu gegründete Advanced Technology Research Council, ATRC, gab heute seine Pläne bekannt, die Schaffung zukünftiger transformativer Technologien mit der Einführung seines speziellen Pfeilers für das Management von Technologieprogrammen, ASPIRE, voranzutreiben.

ASPIRE arbeitet in Absprache mit sektorübergreifenden Interessenvertretern der Industrie an der Formulierung von Problemaussagen, die durch Forschung und Entwicklung gelöst werden können.

Durch die Definition des Problems, die Festlegung von Meilensteinen und die Überwachung des Projektfortschritts erleichtert ASPIRE einen klaren Weg vom "Labor zum Markt". ASPIRE wird wirkungsvolle Entscheidungen in Bezug auf die Auswahl von Forschungspartnern und die Zuweisung von Finanzmitteln treffen. Es wird sicherstellen, dass seine F&E-Prioritäten mit den allgemeinen Entwicklungszielen Abu Dhabis und der VAE übereinstimmen.

ASPIRE wird auch große Herausforderungen in Angriff nehmen, die lokale und globale Innovatoren zusammenbringen werden, um an entscheidender Forschung zu arbeiten, die darauf abzielt, die dringendsten Probleme der Welt zu lösen. Die Leitung solcher Wettbewerbe wird die Position Abu Dhabis und der VAE als internationale Drehscheibe für Spitzentechnologieforschung stärken.

In den drei Monaten seit der ersten Vorstandssitzung des Advanced Technology Research Council hat ASPIRE damit begonnen, mehrere große Herausforderungen und internationale Wettbewerbe im Bereich der Spitzentechnologie zu konzipieren.

ASPIRE wird auch die Mohamed bin Zayed International Robotics Challenge, MBZIRC, durchführen, den alle zwei Jahre stattfindenden internationalen Robotikwettbewerb, der mit einem Preisgeld von 5 Millionen US-Dollar dotiert ist. Darüber hinaus wird ASPIRE in Partnerschaft mit der XPRIZE Foundation einen globalen Wettbewerb starten. Der globale Wettbewerb wird von Ghadan 21, dem Beschleunigerprogramm Abu Dhabis, finanziert, das die Entwicklung des Emirats durch Investitionen in Unternehmen, Innovation und Menschen vorantreibt.

Zum Start von ASPIRE sagte Faisal Al Bannai, Generalsekretär des Advanced Technology Research Council: "Ideen sind es, die unsere globalen Volkswirtschaften und Gesellschaften antreiben. Als solche versuchen wir, den Innovationsprozess zugänglicher zu machen. Indem wir einschlägige Forschungs- und Entwicklungsprojekte verwalten und in sie investieren, haben wir die Möglichkeit, einige der weltweit kritischsten Herausforderungen anzugehen, die uns den Übergang zu einer besseren Zukunft ermöglichen".

Der Rat für Spitzentechnologieforschung wurde gegründet, um die F&E-Prioritäten für Abu Dhabi festzulegen. Als erstes Forschungs- und Technologiegremium seiner Art in der Region des Nahen Ostens hat der Rat den Auftrag, bahnbrechende Entdeckungen und Störungen, "angewandte Forschung" und fortgeschrittene Technologien mit der Verpflichtung zu langfristiger Finanzierung zu lenken, um mehr Einfluss und Wirkung im gesamten F&E-Ökosystem und in den VAE im weiteren Sinne zu erzielen.

Der Rat stärkt den Status Abu Dhabis und der VAE als globale Drehscheibe für Innovation und trägt zur Entwicklung der wissensbasierten Wirtschaft bei.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://wam.ae/en/details/1395302889850

WAM/German