Mittwoch 20 Januar 2021 - 1:59:08 pm

Gesundheitsministerium erhöht Anzahl von Covid-19-Impfzentren


DUBAI, 13. Januar 2021 (WAM) -- Das Ministerium für Gesundheit und Prävention (MoHAP) hat bekannt gegeben, dass der Covid-19-Impfstoff wie geplant weiterhin erfolgreich an Mitglieder der Öffentlichkeit verabreicht wird, wobei der Schwerpunkt auf denjenigen liegt, die in öffentlichen und privaten Einrichtungen arbeiten, sowie auf den am meisten gefährdeten Gruppen.

Das Ministerium sagte auch, dass es jetzt an einem Plan arbeitet, um die Anzahl der Zentren, die den Covid-19-Impfstoff anbieten, zu erhöhen, nachdem die Zahl der Menschen, die sich impfen lassen wollten, sehr hoch war.

"Die Überschreitung von einer Million verabreichter Impfdosen in einer Rekordzeit ist ein weiterer Beweis für das Vertrauen der Bevölkerung in die Effizienz und Effektivität der von der Regierung der VAE getroffenen Maßnahmen.

"Es stärkt auch das Vertrauen der Öffentlichkeit in das Gesundheitssystem des Landes sowie in die Fähigkeiten der VAE, die Gesundheit der Bevölkerung zu schützen; es fördert die Aufbruchstimmung und steigert die Gewissheit, dass die Erholungsphase unmittelbar bevorsteht", so das Ministerium.

Sobald die landesweite Impfaktion begann, hat das Ministerium in Zusammenarbeit mit den Gesundheitsbehörden mehrere Zentren für die Beschaffung des Impfstoffs eingerichtet und diese mit gut ausgebildeten Kadern sowie mit moderner medizinischer Ausrüstung ausgestattet.

Das Ministerium wies darauf hin, dass alle Bevölkerungsgruppen (Bürger und Einwohner) den Impfstoff erhalten können, insbesondere ältere Menschen und Menschen mit chronischen Krankheiten. Dies soll die umfassenden und integrierten Bemühungen der VAE unterstützen, die Immunität der Bevölkerung gegen die Covid-19-Pandemie zu stärken.

Dr. Hussein Abdul Rahman Al Rand, stellvertretender Untersekretär des Sektors Gesundheitszentren und Kliniken und Vorsitzender des Nationalen Komitees für die Umsetzung der Bestimmungen der internationalen Gesundheitsvorschriften und der Pandemieprävention, bestätigte, dass das Ministerium derzeit daran arbeitet, die Aufnahme- und Betriebskapazitäten in staatlichen und privaten Gesundheitseinrichtungen zu erhöhen und weitere Einrichtungen hinzuzufügen, um die steigende Zahl von Gemeindemitgliedern, die den Covid-19-Impfstoff nehmen wollen, aufzunehmen und unterzubringen.

"Dies steht im Einklang mit den Direktiven unserer weisen Führung, die der Gesundheit der Gemeinschaft höchste Aufmerksamkeit schenkt und dazu aufruft, alle Fähigkeiten und Ressourcen zu nutzen, um die Gesellschaft zu immunisieren und alle sicheren Mittel zur Verfügung zu stellen, um ihre Sicherheit und Gesundheit zu erhalten", fügte Al Rand hinzu.

Er machte deutlich, dass diejenigen, die sich impfen lassen wollen, keine vorherigen Termine vereinbaren müssen, sondern direkt zu den Zentren, Krankenhäusern und Gemeinden gehen können, die den Impfstoff anbieten. Er drückte seinen Dank und seine Dankbarkeit gegenüber der Regierung der VAE aus, die an der Spitze der Länder steht, die den Impfstoff für ihre Bevölkerung kostenlos zur Verfügung stellen, nachdem die positiven Ergebnisse die Wirksamkeit und Sicherheit des Impfstoffs unterstrichen haben.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://wam.ae/en/details/1395302901236

WAM/German