Montag 12 April 2021 - 10:28:01 pm

Mohammed bin Rashid erhält Anrufe von GCC-Führern mit Beileidsbekundungen zum Tod seines Bruders


DUBAI, 25. März 2021 (WAM) -- Seine Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident, Premierminister und Herrscher von Dubai, hat Anrufe von Staatsoberhäuptern des Golfkooperationsrates erhalten, die ihm ihr Beileid zum Tod seines Bruders, Scheich Hamdan bin Rashid Al Maktoum, aussprachen.

Während ihrer Anrufe drückten König Salman bin Abdulaziz Al Saud, Kustos der beiden Heiligen Moscheen, König von Saudi-Arabien, Sultan Haitham bin Tariq Al Said von Oman und Scheich Tamim bin Hamad Al Thani, Emir von Katar, ihr aufrichtiges Beileid aus und baten Allah den Allmächtigen, der Familie Al Maktoum und dem Volk der VAE Geduld und Trost zu spenden.

Scheich Mohammed bin Rashid dankte den Führern der brüderlichen Länder für ihre aufrichtige Unterstützung und wünschte ihnen gute Gesundheit und Wohlbefinden sowie weiterhin Sicherheit und Stabilität für ihre Länder.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://wam.ae/en/details/1395302921519

WAM/German