Dienstag 28 September 2021 - 5:04:08 pm

Dubai Tourism verstärkt seine Kampagne auf internationalen Märkten, um die Expo 2020 in Dubai und das vielfältige Angebot des Reiseziels hervorzuheben


DUBAI, 15. September 2021 (WAM) -- Das Department of Tourism and Commerce Marketing (Dubai Tourism) baut auf der aktuellen Dynamik der Branche auf, indem es seine internationale Marketingkampagne verstärkt, um das Bewusstsein für Dubai als unverzichtbares Reiseziel zu schärfen, wobei der Schwerpunkt auf der im nächsten Monat stattfindenden Expo 2020 Dubai und der Vielfalt eines ständig wachsenden Reiseangebots liegt.

Bei einer Reihe von persönlichen Networking-Veranstaltungen, die letzte Woche in den Schlüsselmärkten Großbritannien, Russland und den Vereinigten Staaten stattfanden, teilte Dubai Tourism Partnern und führenden Medienorganisationen auch seine positiven Branchenaussichten mit.

Issam Kazim, Chief Executive Officer von Dubai Tourism, erklärte: "Im Einklang mit der Vision Seiner Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident und Premierminister der Vereinigten Arabischen Emirate und Herrscher von Dubai, haben wir unsere globalen Marketingaktivitäten verstärkt, um die Botschaft zu untermauern, dass Dubai seine Lebendigkeit vollständig wiedererlangt hat und für Reisende aus aller Welt das Ziel erster Wahl ist. Da Dubai weiterhin internationale Touristen sicher willkommen heißt, freuen wir uns, in Zusammenarbeit mit der Expo 2020 Dubai mit den Medien und unseren Partnern in den wichtigsten Märkten in Kontakt zu treten, um das Bewusstsein für die erste Weltausstellung der Region und das einzigartige Angebot des Reiseziels zu stärken. Wir haben ermutigende Rückmeldungen von Teilnehmern an den jüngsten Veranstaltungen in Übersee erhalten, da wir unsere Bemühungen verstärken, mehr Besucher aus allen unseren strategischen Märkten, die offen sind, anzuziehen. Da die Branche in den ersten sieben Monaten des Jahres 2021 ein stetiges Wachstum verzeichnet, sind wir zuversichtlich, dass wir gemeinsam mit unseren Partnern den vorherrschenden Optimismus nutzen können, um die Dynamik in diesem bedeutenden Jahr der Expo 2020 Dubai und des Goldenen Jubiläums der VAE weiter zu beschleunigen."

Kazim informierte die Medien und die Reisebranche in Russland am 2. September 2021 über die verschiedenen Initiativen, die Dubai ergriffen hat, um die weltweite Erholung des Tourismus anzuführen. Bei diesem Treffen gab Sumathi Ramanathan, Vice President, Market Strategy & Sales, Expo 2020, Einblicke in das Mega-Event, das vom 1. Oktober 2021 bis zum 31. März 2022 läuft. Kazim nahm auch virtuell an einem Medienfrühstück teil, das von Dubai Tourism am 8. September in London veranstaltet wurde, dem ersten persönlichen Treffen auf dem britischen Markt seit Beginn der Pandemie. Bei der Veranstaltung, an der Verbraucher- und Reisemedien teilnahmen, sprach Dubai Tourism eine Reihe von Themen an, die von Branchen-Updates über neue Attraktionen wie das Museum of the Future, Deep Dive Dubai, das tiefste Tauchbecken der Welt, und Ain Dubai, das höchste Aussichtsrad der Welt, bis hin zur positiven Entwicklung der VAE, die auf die britische Gelbe-Liste für Reisen gesetzt wurden, reichten.

Eine weitere Werbeveranstaltung fand am 8. September in New York statt, bei der der CEO von Dubai Tourism eine vorab aufgezeichnete Rede hielt und Matthew Asada, stellvertretender Generalkommissar für den USA-Pavillon auf der Expo 2020 Dubai, eine Live-Präsentation hielt. Die Teilnehmer, darunter Vertreter der Medien und der Reisebranche, hatten auch die Gelegenheit, den dritten Trailer von Dubai Presents zu sehen, der neuesten globalen Kampagne mit den Hollywood-Stars Jessica Alba und Zac Efron, die produziert wurde, um die außergewöhnlichen Erlebnisse zu präsentieren, die Besucher während ihres Aufenthalts in Dubai genießen können. Dubai Presents wurde von dem mit dem Director's Guild Award ausgezeichneten Regisseur Craig Gillespie gedreht und wird in 27 Ländern in 16 Sprachen im Kino, in Printmedien, im Fernsehen, in digitalen und sozialen Medienkanälen verbreitet. Seit dem Start vor etwas mehr als einem Monat mit dem Spy-Action-Trailer, gefolgt von 'RomCom' und 'Buddy Comedy', wurden über 200 Millionen Aufrufe verzeichnet.

Jüngste Daten von Dubai Tourism zeigen, dass die Stadt von Januar bis Juli 2021 fast 3 Millionen Besucher empfangen hat. Auch bei der Hotelauslastung liegt Dubai weltweit an zweiter Stelle, noch vor London und Paris. In den ersten sieben Monaten des Jahres 2021 lag die durchschnittliche Auslastung der Hotels bei 61 Prozent. Dubai war eine der ersten Städte weltweit, die ihre Märkte und Geschäfte wieder geöffnet hat und dies auch weiterhin tut. Erreicht wurde dies durch ein umsichtiges und gestaffeltes Vorgehen bei der Wiedereröffnung von Sektoren unter strikter Einhaltung der weltweit anerkannten Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle. Die VAE haben außerdem eine der höchsten Pro-Kopf-Impfraten der Welt. Mit der Rückkehr zum normalen Leben können Einwohner und Besucher nun die Vielfalt des Angebots von Dubai in den Bereichen Tourismus, Freizeit, Unterhaltung und Einzelhandel erleben, wobei in allen Bereichen Vorsichtsmaßnahmen getroffen wurden.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://wam.ae/en/details/1395302970406

WAM/German