Mittwoch 06 Juli 2022 - 10:28:13 pm

Theyab bin Mohamed bin Zayed überwacht den Fortschritt des Etihad Rail Projekts und ist Zeuge der Unterzeichnung eines Vertrags über 1,2 Milliarden AED

  • ذياب بن محمد بن زايد يطلع على سير عمل "قطار الاتحاد" .. ويشهد توقيع اتفاقية بقيمة 1.2 مليار درهم
  • ذياب بن محمد بن زايد يطلع على سير عمل "قطار الاتحاد" .. ويشهد توقيع اتفاقية بقيمة 1.2 مليار درهم
  • ذياب بن محمد بن زايد يطلع على سير عمل "قطار الاتحاد" .. ويشهد توقيع اتفاقية بقيمة 1.2 مليار درهم
  • ذياب بن محمد بن زايد يطلع على سير عمل "قطار الاتحاد" .. ويشهد توقيع اتفاقية بقيمة 1.2 مليار درهم
  • ذياب بن محمد بن زايد يطلع على سير عمل "قطار الاتحاد" .. ويشهد توقيع اتفاقية بقيمة 1.2 مليار درهم
  • ذياب بن محمد بن زايد يطلع على سير عمل "قطار الاتحاد" .. ويشهد توقيع اتفاقية بقيمة 1.2 مليار درهم
  • ذياب بن محمد بن زايد يطلع على سير عمل "قطار الاتحاد" .. ويشهد توقيع اتفاقية بقيمة 1.2 مليار درهم
  • ذياب بن محمد بن زايد يطلع على سير عمل "قطار الاتحاد" .. ويشهد توقيع اتفاقية بقيمة 1.2 مليار درهم
Video Bild

ABU DHABI, 23. Juni 2022 (WAM) -- S.H. Sheikh Theyab bin Mohamed bin Zayed Al Nahyan, Vorsitzender des Kronprinzenhofs und Vorsitzender von Etihad Rail, hat das letzte Paket der zweiten Stufe des nationalen Eisenbahnnetzes der VAE besucht, das sich über 145 Kilometer von Sharjah nach Fujairah Port und Ras Al Khaimah erstreckt, um den Fortschritt der Eisenbahnbauarbeiten in diesen Emiraten zu überprüfen.

Während des Besuchs, der in der Gegend von Al Suyoh in Sharjah begann und in Sakamkam endete, besichtigte Scheich Theyab die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf der Strecke des Projekts im letzten Paket der zweiten Phase des Netzes, beginnend mit der Eisenbahnbrücke in der Gegend von Al Suyoh in Sharjah, gefolgt von einem Halt in der Gegend von Al Bithnah in Fujairah, um die Al Bithnah-Brücke zu besichtigen. Anschließend besuchte er eine Reihe von Tunneln, wo er Zeuge von Gleisbauarbeiten in den Tunneln im Al-Hadschar-Gebirge in Fudschaira wurde.

S.H. bekräftigte die kontinuierliche Unterstützung und Führung von Präsident Sheikh Mohamed bin Zayed Al Nahyan für das ehrgeizige nationale Projekt von Etihad Rail in den vergangenen Jahren. Heute setzt Etihad Rail sein Engagement für weitere Erfolge fort und baut dabei auf den von der Führung der VAE geschaffenen Grundlagen für die Entwicklung des Verkehrssystems und die Erreichung wirtschaftlichen Wohlstands durch die Entwicklung des nationalen Eisenbahnnetzes der VAE auf.

Etihad Rail steigert seinen Beitrag zur Entwicklung der VAE, indem es die Bahnindustrie prägt und Geschäftsmodelle und Kundenverhalten vorgibt. Das Unternehmen hat eine Reihe von Erfolgen erzielt, die die Rolle des Projekts bei der Gestaltung der Zukunft des Verkehrssektors im Einklang mit der Exzellenzreise der VAE widerspiegeln.

Im Anschluss an die Besichtigungstour war Scheich Theyab in Begleitung von Suhail bin Mohammed Al Mazrouei, Minister für Energie und Infrastruktur, Zeuge der Unterzeichnung einer Vereinbarung zwischen Etihad Rail und dem spanischen Unternehmen CAF, einem der weltweit führenden Unternehmen im Eisenbahnsektor, über die Entwicklung, Herstellung, Lieferung und Wartung von Personenzügen für das Etihad Rail-Projekt im Wert von 1,2 Mrd. AED.

Scheich Theyab lobte die Vereinbarung, die einen wichtigen Schritt für die Entwicklung des Personenverkehrs in den VAE darstellt und dem Engagement des Unternehmens entspricht, das nationale und strategische Projekt termingerecht und gemäß den besten Praktiken fertig zu stellen.

Die Vereinbarung, die aus dem Erfolg von Etihad Rail auf der Middle East Rail 2022 hervorging, wurde von Shadi Malak, Chief Executive Officer von Etihad Rail, und Josu Imaz, Chief Executive Officer Rolling Stock von CAF, in Anwesenheit von Antonio Álvarez Barthe, Botschafter Spaniens in den VAE, und Vertretern beider Seiten unterzeichnet.

Die Vereinbarung wurde im Sakamkam-Gebiet unterzeichnet, wo der erste Personenbahnhof im Herzen von Fujairah-Stadt gebaut werden soll.

Im Rahmen der Vereinbarung wird CAF Personenzüge nach europäischen Standards entwerfen, herstellen, liefern und warten. Jeder Zug wird mehr als 400 Fahrgäste aufnehmen können und bis zu 200 km/h schnell fahren. Die Züge, die eine Vielzahl von Sitzplatzsegmenten bieten werden, werden das öffentliche Verkehrssystem in den Vereinigten Arabischen Emiraten wesentlich bereichern.

Die Personenzüge werden die Beförderung in den Städten der VAE erleichtern und den Fahrgästen ein schnelles, effizientes, sicheres, komfortables und kostensparendes Reiseerlebnis bieten.

Durch die Partnerschaft mit CAF profitiert Etihad Rail von der mehr als 100-jährigen Erfahrung von CAF bei der Bereitstellung fortschrittlicher Lösungen zur Verbesserung der Kompetenz von Bahnpendlern und zur Gewährleistung eines hohen Niveaus an Sicherheit, Effizienz und Qualität für die Fahrgäste.

Der Personenzug wird 11 Städte und Regionen in den VAE von Al Sila bis Fujairah verbinden, darunter Al Ruwais, Al Mirfa, Dubai, Sharjah, Al Dhaid und Abu Dhabi.

Die Passagierdienste werden es den Reisenden ermöglichen, ihre Reisen zwischen den Emiraten und Städten der VAE effizienter zu planen, von der Ticketbuchung bis zum Erreichen des Zielortes. Sie werden die Pendelzeit im Vergleich zu anderen Verkehrsträgern um 30-40 % verkürzen, wobei die Fahrtzeit von Abu Dhabi nach Dubai und von Dubai nach Fudschaira nur noch 50 Minuten, von Abu Dhabi nach Al Ruwais nur noch 70 Minuten und von Abu Dhabi nach Fudschaira nur noch 100 Minuten betragen wird.

Die Personenzüge werden mit den neuesten Technologien ausgestattet, die an die Topografie und das Klima der VAE angepasst sind, was für eine hohe Leistung, Effizienz und Zuverlässigkeit entscheidend ist. Die Züge werden verschiedene Annehmlichkeiten, Unterhaltung und bequeme Sitzplätze auf hohem Sicherheits-, Effizienz- und Qualitätsniveau bieten, so dass die Fahrgäste eine außergewöhnliche Reise genießen können.

Die Züge werden mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet sein, darunter Infotainmentsysteme, Ladestationen und vieles mehr, sowie mit Speisen und Getränken und reichlich Beinfreiheit, zusätzlich zu einem fortschrittlichen Klimatisierungssystem, um den Bedürfnissen aller gerecht zu werden. Darüber hinaus wird es verschiedene Sitzplatzkategorien geben, darunter First-Class, Business-Class und Economy.

Etihad Rail hat vor kurzem drei Absichtserklärungen mit der spanischen Eisenbahngesellschaft Renfe und den britischen Unternehmen High Speed 1 und GB Railfreight unterzeichnet, um die Zusammenarbeit und den Austausch von Wissen, Fachkenntnissen und bewährten Verfahren im Güter- und Personenverkehr sowie im Bahnbetrieb zu verbessern. Dies geschah während der Middle East Rail 2022, die im Mai von Etihad Rail ausgerichtet wurde.

Im Februar unterzeichnete Etihad Rail eine Vereinbarung mit der First Abu Dhabi Bank (FAB) über die Finanzierung von Schienenpersonenverkehrsdiensten im Gesamtwert von 1,99 Mrd. AED im Rahmen des nationalen Eisenbahnprogramms der VAE. Die First Abu Dhabi Bank wird im Rahmen der Vereinbarung als Certified Lead Arranger für das Darlehen fungieren.

Die Strecke des Nationalen Schienennetzes im letzten Paket der zweiten Phase erstreckt sich über 145 Kilometer und verbindet die Grenzen von Dubai und Sharjah und führt über Fujairah nach Ras Al Khaimah. Sie umfasst 54 Brücken und 20 Wildwechselpunkte. Außerdem gibt es neun Tunnel, die sich auf einer Länge von 6,9 Kilometern durch das Al-Hadschar-Gebirge erstrecken, darunter der größte Eisenbahntunnel für den Schwerlastverkehr am Arabischen Golf, der 1,8 Kilometer lang ist. Die Strecke ist für ihre besondere geografische Lage bekannt, da sie auf allen Seiten von Bergen umgeben ist.

Im November 2021 schloss Etihad Rail die Ausbrucharbeiten für alle Eisenbahntunnel auf dieser Strecke ab, zwei Monate früher als geplant und unter Einhaltung höchster Sicherheits- und Nachhaltigkeitsstandards. Dabei kamen die neuesten Tunnelbauausrüstungen und die beste moderne Technologie zum Einsatz, wodurch das Projekt in puncto Sicherheit einen weiteren Rekord aufstellte.

Das nationale Eisenbahnnetz unterstützt das Wachstum der nationalen Wirtschaft mit einem nachhaltigen Transportsystem, das Sicherheit und Effizienz bietet. Die Lokomotiven des Netzes sind mit der neuesten Technologie zur Emissionsreduzierung ausgestattet, wobei die Kohlenstoffemissionen im Vergleich zu denen von Lastwagen um 70-80 % reduziert werden, wobei eine einzige Zugfahrt etwa 300 Lastwagen auf der Straße ersetzt.

Etihad Rail wendet die besten globalen Praktiken an und führt ständig Umweltverträglichkeitsprüfungen durch, um die Auswirkungen des nationalen Eisenbahnnetzes der VAE auf die Umwelt während der Planung, des Baus und des Betriebs zu begrenzen.

Übersetzt von : Magdy ElSerougy.

https://wam.ae/en/details/1395303060115

WAM/German