Mittwoch 10 August 2022 - 12:14:34 pm

Muslim World League begrüßt jemenitischen Waffenstillstand


RIAD, 4. August 2022 (WAM) – Die Muslim World League (MWL) begrüßte am Mittwoch die Vereinbarung zwischen den jemenitischen Parteien, einen von den Vereinten Nationen (UN) vermittelten Waffenstillstand um weitere zwei Monate zu verlängern, berichtete die Kuwait News Agency (KUNA).

In einer Pressemitteilung lobte der MWL-Generalsekretär und Vorsitzende der Vereinigung muslimischer Gelehrter, Scheich Dr. Mohammad bin Abdulkarim Al-Issa, die Bemühungen Saudi-Arabiens, ein so entscheidendes Ergebnis zum Wohle des jemenitischen Volkes zu erzielen.

Al-Issa betonte die große Rolle des Königreichs bei der Stärkung der Sicherheit und Stabilität in der Region und der Welt, insbesondere durch die Initiative vom März 2021, um eine umfassende Lösung zu erreichen.

Der MWL-Chef begrüßte auch die Bemühungen des UN-Sonderbeauftragten für den Jemen, Hans Grundberg, das Engagement für den Waffenstillstand zu stärken.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

https://wam.ae/en/details/1395303071811

WAM/German