Mittwoch 10 August 2022 - 12:02:48 pm

Dubai wird im November Gastgeber der International Aviation Management Conference 2022 sein


DUBAI, 4. August 2022 (WAM) – Die Emirates Aviation University wird am 21. und 22. November 2022 auf dem Universitätscampus in Dubai die 4. Ausgabe der International Aviation Management Conference (IAMC) ausrichten.

Die Veranstaltung ist eine globale Plattform, auf der Luftfahrtführer und -fachleute aus Industrie und Wissenschaft zusammenkommen, um wichtige strategische Fragen zu diskutieren, mit denen die Branche konfrontiert ist, und aktuelle Forschungsergebnisse vorzustellen.

Die von der Emirates Aviation University organisierte diesjährige Konferenz hat ein aktuelles Thema – Die Zukunft der Luftfahrt: COVID-19-Pandemie und Herausforderungen". Die Organisatoren rufen Luftfahrtfachleute, akademische Führungskräfte, Forschungswissenschaftler und Studenten auf, sich anzumelden und ihre Forschungsarbeiten und Vordenkerbeiträge vor dem 31. August einzureichen.

Zu den Themen gehören Luftverkehrspolitik und -regulierung, Flugbetrieb und -management, Flugsicherheit und -sicherheit, Flugfinanzierung und -ökonomie, Flughafenplanung und -management, Flugmanagement und -strategie, technologische Fortschritte und Auswirkungen, Frauen in der Luftfahrt, Flugrecht und Nachhaltigkeit in der Luftfahrt. Alle Einsendungen müssen Originalmaterial sein und sich auf die Luftfahrt beziehen.

Die Teilnehmer können sich auf eine weitere spannende Ausgabe bahnbrechender Forschungsergebnisse und zukünftiger Branchentrends und -prognosen freuen.

Dr. Ahmad Al Ali, Vizekanzler der Emirates Aviation University, sagte: Die Pandemie war ein schwarzes Schwanenereignis und eine Wende für die Luftfahrtindustrie Branche und ihre Hauptakteure und ihre Auswirkungen auf Projekte, Initiativen, Technologie, Nachhaltigkeit und eine ganze Reihe von Bedenken und Möglichkeiten.Es ist eine globale Plattform, die all das Gute und Großartige zusammenbringt, und eine Gelegenheit zum Netzwerken , zusammenarbeiten, mitgestalten und wichtige Agenden innerhalb des Luftfahrt-Ökosystems vorantreiben."

Die von der Emirates Aviation University organisierte diesjährige Ausgabe der Konferenz findet am 21. und 22. November statt.

Zu den diesjährigen Hauptrednern gehören: Adel Al Redha, Chief Operating Officer von Emirates; Adnan Kazim, Chief Commercial Officer von Emirates; und Mahmood Ameen, Chief Executive Officer, Emirates Flight Catering.

Übersetzt von: Magdy Elserougy http://wam.ae/en/details/1395303072059

WAM/German