Montag 15 August 2022 - 11:25:56 am

G42 Cloud ernennt Chief Platform Officer, um die Einführung von Cloud-Technologie in EMEA zu beschleunigen


ABU DHABI, 4. August 2022 (WAM) -- G42 Cloud, ein führender Cloud-Computing-Anbieter mit Sitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten, eine Tochtergesellschaft von G42, einem in Abu Dhabi ansässigen KI- und Cloud-Computing-Unternehmen, hat heute einen Neuzugang in seinem Führungsteam mit Adrian Hobbs als Chief Platform Officer angekündigt bestätigt. In dieser neu geschaffenen Funktion wird Adrian an den Chief Executive Officer von G42 Cloud, Talal Al Kaissi, berichten. Diese Ernennung trägt dazu bei, die nächste Wachstumsphase des Unternehmens einzuleiten, da sich die Einführung von Unternehmens-Clouds schnell beschleunigt und G42 Cloud ein bahnbrechendes Marktangebot bietet.

Adrian bringt über 20 Jahre branchenübergreifende Erfahrung in die Rolle ein. Zuvor leitete er mehrere groß angelegte digitale, Cloud- und Technologietransformationen in Australien und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Adrian kommt von Emirates NBD in Dubai zu G42 Cloud, wo er Teil des IT-Führungsteams der großen Bankengruppe war und Pionierarbeit bei einer digitalen Transformation in Höhe von 1 Milliarde AED leistete.

Ich freue mich, die Ernennung von Adrian zu unserem neuen Chief Platform Officer bekannt zu geben. Seine Erfolgsbilanz bei Cloud-Plattformdiensten, groß angelegter digitaler Transformation und komplexer Unternehmensarchitektur wird sich als entscheidend erweisen, wenn wir unsere strategische Wachstumsagenda verdoppeln. Die Unternehmen Cloud-Ausgaben verzeichnen ein zweistelliges jährliches Wachstum, sodass wir mit dem größten Cloud-Fußabdruck in der Region und unserem einzigartigen Leistungsversprechen, das sich auf unsere souveräne Cloud-Infrastruktur konzentriert, gut positioniert sind, um diese Gelegenheit zu nutzen. Adrian wird eine entscheidende Rolle dabei spielen, dies zu erreichen ", sagte Talal Al Kaissi, Chief Executive Officer von G42 Cloud.

Ich trete dem Führungsteam von G42 Cloud in einem wirklich aufregenden Moment bei. Sie haben bei der Skalierung des Unternehmens in seiner frühen Wachstumsphase und beim Aufbau eines guten Rufs für hervorragende Cloud-Services hervorragende Arbeit geleistet. Ich freue mich darauf, unsere mutige Vision umzusetzen, und die noch größere Gelegenheit, die Zukunft der Cloud-Einführung in der gesamten EMEA-Region zu gestalten und die Art und Weise, wie Geschäfte gemacht werden, zu verändern. Zu meinen strategischen Prioritäten gehört die Weiterentwicklung unserer einzigartigen Produkte und Dienstleistungen, um den immer anspruchsvolleren digitalen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden. Der Aufbau strategischer Partnerschaften wird für uns von entscheidender Bedeutung sein Kunden können die Vorteile der Cloud-Technologie voll ausschöpfen, insbesondere wenn es darum geht, ihr Wachstum und ihre Effizienz zu steigern und gleichzeitig die regulatorischen Compliance-Anforderungen zu erfüllen", sagte Adrian Hobbs, Chief Platform Officer, G42 Cloud.

G42 Cloud zielt darauf ab, seine marktführende Position in den Vereinigten Arabischen Emiraten auszubauen und durch seine einzigartige Fähigkeit, Kunden vollständig unabhängige, standortbasierte Cloud-Dienste anzubieten, die alle nationalen Datenhoheitsanforderungen einschließlich der Datenverarbeitung erfüllen, weiter in EMEA zu expandieren. Ergänzt wird dies durch das umfassende Sicherheitsangebot von G42 Cloud zur Aufrechterhaltung eines robusten Datenschutzes, seinen AI-First-Ansatz für alle Serviceangebote und seine Suite von Unternehmensberatungsdiensten, um Kunden dabei zu helfen, die enormen finanziellen, regulatorischen, agilen und innovationsbasierten Vorteile der Cloud Technologie zu erschließen.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://wam.ae/en/details/1395303072044

WAM/German