Donnerstag 18 August 2022 - 11:47:41 am

ADNOC Drilling hat Aufträge im Wert von über 3,4 Milliarden US-Dollar vergeben, um das Wachstum der Offshore-Produktionskapazität voranzutreiben


ABU DHABI, 4. August 2022 (WAM) -- Die Abu Dhabi National Oil Company (ADNOC) gab heute bekannt, dass ADNOC Drilling zwei Verträge über insgesamt mehr als 3,4 Mrd. die von ADNOC Offshore vergebenen Verträge im Wert von 1,5 Mrd. USD (5,6 Mrd. AED) bzw. 1,9 Mrd. USD (7 Mrd. AED) werden die Erweiterung der Rohölproduktionskapazität von ADNOC auf fünf Millionen Barrel pro Tag (mmbpd) bis 2030 unterstützen und ermöglichen Gasautarkie für die VAE.

Während der Laufzeit der 15-Jahres-Verträge wird die hochmoderne Bohrgeräteflotte von ADNOC Drilling es ADNOC und seinen strategischen internationalen Partnern ermöglichen, die Offshore-Öl- und Gasressourcen von Abu Dhabi weiter zu erschließen, wodurch ein erheblicher Wert für ADNOC, seine Partner und die VAE.

Über 80 Prozent des Wertes der Auszeichnungen fließen im Rahmen des erfolgreichen In-Country-Value-Programms (ICV) von ADNOC in die Wirtschaft der VAE zurück und unterstützen das lokale Wirtschaftswachstum und die Diversifizierung.

Dr. Sultan Ahmed Al Jaber, Minister für Industrie und fortschrittliche Technologie sowie ADNOC-Geschäftsführer und CEO der Gruppe, sagte: Diese weltweit führende Investition wird unsere Bohraktivitäten erheblich erweitern, um das Wachstum zu beschleunigen, den Wert zu steigern und die Ressourcen der VAE als Reaktion darauf verantwortungsvoll zu erschließen weltweit steigende Nachfrage nach Energie. Die hochmoderne Flotte und die marktführenden Fähigkeiten von ADNOC Drilling werden ein Schlüsselfaktor sein, da ADNOC seine Position als führender kostengünstiger und kohlenstoffarmer Energieproduzent stärkt. Wir konzentrieren uns darauf, zu liefern zu unserer Strategie für 2030, zur Unterstützung der Richtlinien unserer weisen Führung, die Wirtschaft der VAE zu wachsen und zu diversifizieren."

Die Hubinseln werden zusammen mit Personal und Ausrüstung angemietet, um die Bohrarbeiten in den Offshore-Feldern von ADNOC zu unterstützen, die etwa die Hälfte der Produktionskapazität von ADNOC ausmachen. ADNOC Drilling ist das größte nationale Bohrunternehmen im Nahen Osten, gemessen an der Größe der Bohrinselflotte, mit 105 eigenen Bohrinseln, darunter 27 Offshore-Hubeinheiten, einer der größten operativen Hubflotte der Welt.

Die umfangreiche Bohrgeräteflotte und das marktführende Know-how des Unternehmens bleiben wichtige Treiber für seine Fähigkeit, groß angelegte Bohrverträge für Kunden wie ADNOC Offshore zu gewinnen und zu bedienen und die Erschließung eines erheblichen Potenzials in den Gewässern von Abu Dhabi zu ermöglichen.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://wam.ae/en/details/1395303072033

WAM/German