Mittwoch 05 Oktober 2022 - 5:52:36 am

Zentralbanken der Golfstaaten erhöhen die Zinsen


ABU DHABI, 21. September 2022 (WAM) -- Die Zentralbanken von Saudi-Arabien, Kuwait, Katar und Bahrain haben beschlossen, ihre Zinssätze zu erhöhen, und verfolgen heute eine Erhöhung des Leitzinses der US-Notenbank.

Der Schritt erfolgte, als die US-Notenbank ihren Leitzins am Mittwoch um drei Viertel Prozentpunkte auf eine Spanne von 3,00% bis 3,25% erhöhte - der größte Anstieg seit 1994.

Die Zentralbank der VAE (CBUAE) hat heute beschlossen, den Basiszinssatz für die Übernachteinlagefazilität (ODF) mit Wirkung vom Donnerstag, dem 22. September 2022, um 75 Basispunkte von 2,4% auf 3,15% anzuheben.

Die Zinserhöhung, die am Mittwoch am Ende der zweitägigen Sitzung der Fed angekündigt wurde, war die fünfte des Jahres und die dritte Erhöhung um drei Viertelpunkte in Folge. Da es bisher nur wenige Anzeichen dafür gibt, dass ihre Maßnahmen greifen, hat die Fed ihre Maßnahmen verstärkt, um die Nachfrage zu kühlen und den Preisanstieg zu verhindern.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

https://wam.ae/en/details/1395303085557

WAM/German