Dienstag 04 Oktober 2022 - 2:14:29 pm

Die Delegation der VAE nimmt am dritten Sitzungstag am Rande der 77. Sitzung der Generalversammlung der Vereinten Nationen teil

  • ‎وفد الإمارات يعقد لقاءات رفيعة المستوى على هامش الدورة الـ77 للجمعية العامة للأمم المتحدة
  • ‎وفد الإمارات يعقد لقاءات رفيعة المستوى على هامش الدورة الـ77 للجمعية العامة للأمم المتحدة
  • ‎وفد الإمارات يعقد لقاءات رفيعة المستوى على هامش الدورة الـ77 للجمعية العامة للأمم المتحدة
  • ‎وفد الإمارات يعقد لقاءات رفيعة المستوى على هامش الدورة الـ77 للجمعية العامة للأمم المتحدة
  • ‎وفد الإمارات يعقد لقاءات رفيعة المستوى على هامش الدورة الـ77 للجمعية العامة للأمم المتحدة
  • ‎وفد الإمارات يعقد لقاءات رفيعة المستوى على هامش الدورة الـ77 للجمعية العامة للأمم المتحدة
  • ‎وفد الإمارات يعقد لقاءات رفيعة المستوى على هامش الدورة الـ77 للجمعية العامة للأمم المتحدة

NEW YORK, 22. September 2022 (WAM) -- Die Delegation der VAE hielt ihren dritten Tag hochrangiger bilateraler und multilateraler Treffen am Rande der 77. Tagung der Generalversammlung der Vereinten Nationen ab.

Dr. Sultan bin Ahmed Al Jaber, Minister für Industrie und Spitzentechnologie, traf sich mit Aminath Shauna, Minister für Umwelt, Klimawandel und Technologie der Malediven; Dr. Jeanne d'Arc Mujawamariya, Umweltministerin der Republik Ruanda; David Malpass, Präsident der Weltbankgruppe; Alok Sharma MP, Präsident der COP26; Børge Brende, Präsident des Weltwirtschaftsforums; Frans Timmermans, Exekutivvizepräsident der Europäischen Kommission; und Ani Dasgupta, Präsidentin und CEO der World Economic Forum Ressourcen-Institut.

Staatsminister Khalifa Shaheen Al Marar nahm an der 12. Ministerplenarsitzung des Global Counterterrorism Forum (GCTF) teil. Darüber hinaus nahm Al Marar an einem Ministeressen des International Peace Institute teil, bei dem die jüngsten Entwicklungen in Europa und die sich verändernde Dynamik im Nahen Osten und in Nordafrika im Mittelpunkt standen. Gastgeber des Abendessens waren der Staat Katar und das Wilson Centre.

Staatsminister Scheich Shakhboot bin Nahyan bin Mubarak Al Nahyan traf seinerseits mit dem Präsidenten der Bundesrepublik Somalia, Scheich Mohamud, zusammen. Er führte auch produktive Gespräche mit Évariste Ndayishimiye, Präsident von Burundi, und Moeketsi Majoro, Premierminister von Lesotho.

Scheich Shakhboot bin Nahyan traf sich auch mit mehreren anderen Ministern, darunter Frederick Makamure Shava, Außenminister von Simbabwe, und Simeón Oyono Esono, Außenminister der Republik Äquatorialguinea.

Sheikh Shakhboot traf sich später mit Botschafter Christian Buck, Generaldirektor für Politische Angelegenheiten (Afrika, Lateinamerika, Naher und Mittlerer Osten) im Auswärtigen Amt.

Staatsminister Ahmed Ali Al Sayegh traf mit Jeremiah Manele, Minister für auswärtige Angelegenheiten und Außenhandel der Salomonen, zusammen.

Omar Saif Ghobash, stellvertretender Minister für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit für kulturelle und öffentliche Diplomatie, nahm seinerseits an einem Empfang der Organisation internationale de la Francophonie teil, einer Institution, die sich der Förderung der französischen Sprache und der politischen, pädagogischen, wirtschaftlichen und kulturellen Zusammenarbeit widmet.

Sultan Al Shamsi, stellvertretender Minister für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit für internationale Entwicklungsangelegenheiten, nahm seinerseits an einer hochrangigen Veranstaltung der Vereinten Nationen zur Reaktion auf dringende humanitäre Bedürfnisse am Horn von Afrika, einschließlich Somalia, Äthiopien und Kenia, teil. Darüber hinaus nahm er an einer hochrangigen Veranstaltung zur Verhinderung einer sichereren Ölpest des BFS im Roten Meer teil. Al Shamsi nahm auch an einem Treffen zur Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung durch Investitionen in ländliche Gemeinden teil.

Yacoub Al Hosani, stellvertretender Minister für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit für Angelegenheiten internationaler Organisationen, nahm an einer Ministerkonferenz über die blockfreie Bewegung teil, die sich für die Stärkung multilateraler Maßnahmen angesichts globaler Herausforderungen einsetzt.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

https://wam.ae/en/details/1395303085827

WAM/German