Donnerstag 09 Februar 2023 - 2:32:42 am

Abu Dhabi World Professional Jiu-jitsu Championship commences tomorrow with prizes totalling AED3mn


ABU DHABI, 10. November 2022 (WAM) - Satte 3 Millionen AED in Form von Geldpreisen werden an die Gewinner der 14. Ausgabe der Abu Dhabi World Professional Jiu-Jitsu Championship vergeben, die am Freitag in der Jiu-Jitsu Arena im Zayed Sports in Abu Dhabi beginnt, wie der Veranstalter, die UAE Jiu-Jitsu Federation (UAEJJF), bekannt gab.

Die Meisterschaft, die unter der Schirmherrschaft von Präsident Scheich Mohamed bin Zayed Al Nahyan steht, wird vom 11. bis 19. November in verschiedenen Talent-, Alters- und Gewichtsklassen ausgetragen.

In der Zwischenzeit hat der Jiu-Jitsu-Verband der VAE bestätigt, dass die Vorbereitungen für das Turnier abgeschlossen sind und die Registrierung der Wettkämpfer, die in den letzten Tagen in die Hauptstadt der VAE geströmt sind, abgeschlossen ist. Einige Athleten waren bereits zuvor in der Stadt eingetroffen, um an der Jiu-Jitsu-Weltmeisterschaft teilzunehmen, die am Dienstag zu Ende ging.

Am Eröffnungstag der Meisterschaft finden die Wettkämpfe in den verschiedenen Kinderkategorien und in der Kategorie Para-Jiu-Jitsu statt, und das Einwiegen wurde bereits am Donnerstag abgeschlossen. Die Wettkämpfe werden gleichzeitig auf 11 Matten ausgetragen, um möglichst viele Athleten unterbringen zu können.

Abdel Moneim Al Hashemi, Vorsitzender des Jiu-Jitsu-Verbandes der Vereinigten Arabischen Emirate, Präsident der Ju-Jitsu Asian Union und Vizepräsident des Internationalen Jiu-Jitsu-Verbandes, dankte der weisen Führung der Vereinigten Arabischen Emirate für ihre ständige Unterstützung des Jiu-Jitsu-Sports im Land.

"Die Schirmherrschaft von Präsident Scheich Mohamed bin Zayed Al Nahyan für die Meisterschaft ist eine große Ehre für die Athleten in den VAE und dem Rest der Welt. Die beeindruckenden Leistungen unserer Athleten auf den Weltforen sind das Ergebnis der Unterstützung, die sie von Seiner Hoheit erhalten", sagte er.

Al Hashemi fuhr fort: "Wir beginnen ein neues Kapitel des Erfolgs, indem wir professionelle Athleten aus der ganzen Welt zu ihrem Lieblingswettbewerb, der Abu Dhabi World Professional Jiu-Jitsu Championship, die morgen in der Welthauptstadt des Jiu-Jitsu beginnt, herzlich willkommen heißen."

Fahad Ali Al Shamsi, Generalsekretär der UAEJJF, sagte seinerseits: "Die Verleihung von Preisen im Gesamtwert von 3 Millionen AED an die Gewinner zeigt unser Engagement, Jiu-Jitsu-Talenten aus der ganzen Welt die nötige Anerkennung zukommen zu lassen und sie zu ermutigen, weiter hart zu arbeiten, um ihre Fähigkeiten zu verbessern."

Obaid Abdulla Al Dhaheri, Chief Executive Officer von Dolphin Energy Limited, sagte, der ADWPJJC genieße auf internationaler Ebene ein hohes Ansehen.

"Wir freuen uns, den Jiu-Jitsu-Wettbewerb zu sponsern, da er auf globaler Ebene ein hohes Ansehen genießt. Der Einfluss der Meisterschaft in Bezug auf die Förderung von Vielfalt, Talent und Selbstentwicklung ist offensichtlich, da der Sport von Tag zu Tag an Popularität gewinnt", sagte er.

Nur noch wenige Stunden bis zum Beginn der Meisterschaft, und die Weltmeister sind bereits in Abu Dhabi eingetroffen. Unter ihnen war Mário Edson (Cowboy), ein Schwarzgurt 4. Grades aus Brasilien, der in den Kategorien Master 3 (69 kg) und Erwachsene (69 kg) antritt.

"Abu Dhabi hat schon immer die besten Jiu-Jitsu-Wettkämpfe ausgerichtet. Es ist das sechste Mal, dass ich an der Abu Dhabi World Professional Jiu-Jitsu Championship teilnehme. Jeder Athlet möchte in Abu Dhabi gewinnen, deshalb haben wir monatelang für den Titel geübt. Wir freuen uns immer auf die Teilnahme an dieser Meisterschaft und markieren sie schon im Voraus in unseren Kalendern", sagte er.

Das Abu Dhabi World Jiu-Jitsu Festival 2022 findet vom 11. bis 12. November statt; die Abu Dhabi World Youth Jiu-Jitsu Championship 2022 vom 13. bis 14. November, die Abu Dhabi World Masters Jiu-Jitsu Championship 2022 vom 15. bis 16. November; die Abu Dhabi World Professional Jiu-Jitsu Championship 2022 vom 17. bis 19. November; und die Abu Dhabi World Jiu-Jitsu Award Zeremonie findet am 19. November statt.

 

Magdy Elserougy/