Dienstag 29 November 2022 - 4:18:56 am

Föderalgesetz zur Regelung des Netzanschlusses von Erzeugungsanlagen für erneuerbare Energien verabschiedet

  • الطاقة والبنية التحتية : اعتماد قانون اتحادي لتنظيم ربط وحدات إنتاج الطاقة المتجددة بالشبكة الكهربائية
  • الطاقة والبنية التحتية : اعتماد قانون اتحادي لتنظيم ربط وحدات إنتاج الطاقة المتجددة بالشبكة الكهربائية
  • الطاقة والبنية التحتية : اعتماد قانون اتحادي لتنظيم ربط وحدات إنتاج الطاقة المتجددة بالشبكة الكهربائية

ABU DHABI, 21. November 2022 (WAM) -- Das Ministerium für Energie und Infrastruktur hat die Verabschiedung des Bundesgesetzes zur Regelung der Anbindung von dezentralen Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien an das Stromnetz bekannt gegeben.

Das neue Gesetz soll die Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energiequellen ermöglichen und die Ziele der VAE in Bezug auf die Diversifizierung der erneuerbaren Energiequellen und die optimale Nutzung der natürlichen Ressourcen erreichen, um die Emissionen zu senken und Kohlenstoffneutralität zu erreichen.

Suhail bin Mohammed Al Mazrouei, Minister für Energie und Infrastruktur, erklärte, dass das neue Gesetz die Bemühungen um den Umweltschutz unterstütze, indem es den Kohlenstoff-Fußabdruck des Landes verringere, die Spitzenwerte der Stromnachfrage reduziere und einen klaren Weg zur Erreichung der Ziele der strategischen Initiative "Net Zero by 2050" der VAE und der Energiestrategie 2050 der VAE aufzeige.

Al Mazrouei erklärte, dass das Gesetz darauf abzielt, die Bemühungen der staatlichen und lokalen Behörden sowie des Privatsektors zu vereinheitlichen, um die führende Rolle der VAE bei der globalen Energiewende zu stärken und die Erreichung der Netto-Null-Ziele voranzutreiben.

https://wam.ae/en/details/1395303104328

Adel Abdel Zaher