Montag 05 Dezember 2022 - 2:11:36 am

Mohammed bin Rashid wohnt dem Start von "We The UAE 2031" während der jährlichen Treffen der VAE-Regierung bei

  • (05) 22-11-2022 hisham 1 (large)
  • (04) 22-11-2022 hisham 1 (large)
  • (05) 22-11-2022 khalifa 1 (large)
  • (07) 22-11-2022 khalifa 1 (large)
  • (11) 22-11-2022 khalifa 1 (large)
  • (10) 22-11-2022 khalifa 1 (large)
  • (01) 22-11-2022 khalifa 1 (large)
  • (15) 22-11-2022 khalifa 1 (large)
  • (16) 22-11-2022 khalifa 1 (1) (large).jpg
  • (12) 22-11-2022 khalifa 1 (large)
  • (08) 22-11-2022 khalifa 1 (large)
  • (06) 22-11-2022 hisham 1 (large)
  • (07) 22-11-2022 hisham 1 (large)
  • (04) 22-11-2022 khalifa 1 (large)
  • (06) 22-11-2022 khalifa 1 (large)
  • (02) 22-11-2022 khalifa 1 (large)
  • (03) 22-11-2022 khalifa 1 (large)
  • (03) 22-11-2022 hisham 1 (large)
  • (09) 22-11-2022 khalifa 1 (large)
  • (13) 22-11-2022 khalifa 1 (large)
  • (08) 22-11-2022 hisham 1 (large)
  • inforgraphic - arabic
  • (01) 22-11-2022 hisham 1 (large)
Video Bild

DUBAI, 22. November 2022 (WAM) - Seine Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident und Premierminister der VAE und Herrscher von Dubai, war Zeuge der Vorstellung von "We The UAE 2031", einem nationalen Plan und Fahrplan für die nächsten 50 Jahre.

Der nationale Plan ist ein integriertes Programm zur Gestaltung der Zukunft des Landes in den nächsten zehn Jahren mit Schwerpunkt auf sozialen, wirtschaftlichen, Investitions- und Entwicklungsaspekten.

Der Plan zielt darauf ab, die Position der VAE als globaler Partner und als attraktives und einflussreiches Wirtschaftszentrum zu stärken. Außerdem soll er das erfolgreiche Wirtschaftsmodell der VAE und die Möglichkeiten, die es allen globalen Partnern bietet, hervorheben.

Seine Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum sagte, dass "We The UAE 2031" den Fortschritt des Landes in Richtung einer vollendeten und entwickelten Zukunft gestalten wird, in der alle Körperschaften und Institutionen innerhalb eines einheitlichen Ökosystems zusammenarbeiten werden.

Scheich Mohammed bin Rashid fügte hinzu: "Heute haben wir im Rahmen der Jahrestagung der Regierung der VAE das Programm 'Wir, die VAE 2031' vorgestellt ... Es repräsentiert unsere Regierungsvision für das nächste Jahrzehnt, in dem wir unter der Führung meines Bruders Mohamed bin Zayed einen nationalen Weg zu neuen Errungenschaften einschlagen werden."


Seine Hoheit bemerkte: "Die VAE werden ihre Position als Wirtschaftsstandort beibehalten ... Wirtschaftlicher Wohlstand, soziales Wohlergehen und die Entwicklung des Humankapitals werden die Hauptpfeiler der nächsten 50 Jahre sein."

Seine Hoheit bekräftigte, dass sich die "nächsten 50" auf die Stärkung des sozialen und wirtschaftlichen Ökosystems und den Aufbau einer starken, nachhaltigen und schnell wachsenden Wirtschaft konzentrieren werden, indem die Wirtschaftspartnerschaften der VAE mit der Welt gestärkt und das Entwicklungsmodell konsolidiert werden.

Seine Hoheit betonte, dass "We The UAE 2031" einen nationalen Plan darstellt, mit dem die VAE ihren Entwicklungsweg in den nächsten zehn Jahren fortsetzen werden.

Dies geschah während des jährlichen Regierungstreffens der VAE in Abu Dhabi, bei dem alle Regierungsstellen der VAE auf föderaler und lokaler Ebene zusammenkamen, um Herausforderungen und Strategien im Zusammenhang mit dem nationalen Entwicklungsplan des Landes zu erörtern, mit dem die Ziele der "Hundertjahrfeier der VAE 2071" erreicht werden sollen.

An der Vorstellung von "We The UAE 2031" nahmen S.H. Sheikh Hamdan bin Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Kronprinz von Dubai, S.H. Sheikh Maktoum bin Mohammed bin Rashid Al Maktoum, stellvertretender Herrscher von Dubai und stellvertretender Premierminister und Finanzminister der VAE, S.H. Scheich Ammar bin Humaid Al Nuaimi, Kronprinz von Ajman, S.H. Scheich Mohammed bin Hamad Al Sharqi, Kronprinz von Fujairah, S.H. Scheich Mohammed bin Saud bin Saqr Al Qasimi, Kronprinz von Ras Al Khaimah, und S.H. Scheich Sultan bin Ahmed bin Sultan Al Qasimi, stellvertretender Herrscher von Sharjah.

An der Veranstaltung nahmen auch S.H. Generalleutnant Scheich Saif bin Zayed Al Nahyan, stellvertretender Premierminister und Innenminister, S.H. Scheich Mansour bin Zayed Al Nahyan, stellvertretender Premierminister und Minister des Präsidentenhofs, S.H. Scheich Hamed bin Zayed Al Nahyan, Mitglied des Exekutivrats von Abu Dhabi, S.H. Scheich Khaled bin Mohamed bin Zayed, Mitglied des Exekutivrats von Abu Dhabi und Vorsitzender des Exekutivbüros von Abu Dhabi; S.H. Scheich Theyab bin Mohamed bin Zayed Al Nahyan, Mitglied des Exekutivrats von Abu Dhabi; und S.H. Sheikha Latifa bint Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vorsitzende der Dubai Culture and Arts Authority (Dubai Culture), sowie eine Reihe von Scheichs, Ministern und Leitern von Regierungsabteilungen.

Seine Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum unterzeichnete eine Charta für den nationalen Plan, die die wichtigsten Merkmale des nationalen Plans, die Grundsätze der Regierung der VAE sowie die gegenseitige Abhängigkeit und die Bestrebungen für die Zukunft darstellt.

Nationale Säulen


Der Plan stützt sich auf vier Hauptsäulen, die alle Sektoren und Bereiche abdecken, darunter Wirtschaft, Gesellschaft, Ökosystem und Diplomatie.

Vorwärtsgerichtete Gesellschaft


Diese Säule zielt darauf ab, den Wohlstand der Gesellschaft zu erreichen, indem alle Mittel zur Unterstützung der Bürger bereitgestellt werden und ein integriertes System entwickelt wird, um sie zu befähigen und ihre Fähigkeiten zu verbessern, damit sie in allen Bereichen einen möglichst effektiven Beitrag leisten können.

Außerdem konzentriert sich diese Säule auf die Unterstützung und Stärkung des Zusammenhalts der Familien. Darüber hinaus wird die "Vorwärtsgerichtete Gesellschaft" den Bildungssektor als Hauptachse für die Entwicklung nationaler Kader und die Versorgung von Talenten mit Ausbildung und Bildungsmaterial umfassen.

Der Plan zielt darauf ab, den Gesundheitssektor weiterzuentwickeln, indem er seine Dienstleistungen aktualisiert und die beste Gesundheitsversorgung für die Gemeinschaft in den VAE bereitstellt.

Im Rahmen dieser Säule zielt der nationale Plan der VAE darauf ab, dass die VAE im Index der menschlichen Entwicklung zu den zehn besten Ländern und ihre Städte zu den zehn besten Städten der Welt gehören.

Der Plan wird eine entscheidende Rolle dabei spielen, die Position der VAE als bestes Ziel für medizinische Behandlungen in der Region zu verbessern. Darüber hinaus wird der Plan dazu beitragen, die volle Einsatzbereitschaft aller medizinischen Einrichtungen und des Personals zu erreichen und das Land in Bezug auf die Qualität der Gesundheitsversorgung in die Top 10 der Welt zu bringen.

Zukunftsorientierte Wirtschaft


Im Rahmen dieser Säule werden politische Maßnahmen und Pläne entwickelt, die zu einem hohen Wirtschaftswachstum in allen Sektoren beitragen und das Tempo der Transformation im Energiesektor und die Nutzung alternativer Energiequellen beschleunigen, um die Bemühungen des Landes um eine grüne Wirtschaft zu verstärken.

Die Säule "Vorwärtsgerichtete Wirtschaft" spiegelt die Überzeugung der VAE von der Bedeutung des Humankapitals als wichtigstem Motor des nächsten 10-Jahres-Entwicklungsplans wider. Die VAE streben an, zu den 10 Ländern zu gehören, die weltweit Talente anziehen.

Diese Säule zielt darauf ab, das BIP der VAE auf 3 Billionen AED zu steigern und die Nicht-Öl-Exporte des Landes auf 800 Milliarden AED zu erhöhen. Außerdem soll der Wert des Außenhandels der VAE auf 4 Billionen AED und der Beitrag des Tourismussektors zum BIP auf 450 Milliarden AED gesteigert werden.

Vorwärtsgerichtete Diplomatie


Die "Vorwärtsdiplomatie" ist eine der wichtigsten Säulen des nationalen Plans, der den Rahmen für die internationale Rolle der VAE vorgibt. Seit der Gründung der Union stützt sich die Außenpolitik der VAE auf eine Reihe von Grundsätzen, die darauf abzielen, die Grundlagen des Friedens und der gemeinsamen Zusammenarbeit auf regionaler und globaler Ebene zu festigen. Der Plan zielt darauf ab, die zentrale Rolle und den Einfluss der VAE auf der Grundlage der Achtung der menschlichen Werte zu konsolidieren.

Der Plan zielt darauf ab, die Außenbeziehungen der VAE mit Ländern auf der ganzen Welt zu stärken, ihre internationale Präsenz, Zusammenarbeit und Freundschaft zu verbessern und einen positiven Dialog weltweit zu fördern.

Der Plan misst der Stärkung der Rolle der VAE als unterstützende Kraft für die globale Umweltagenda große Bedeutung bei und trägt so dazu bei, qualitative Sprünge in der Klimaneutralität zu erreichen und die Position des Landes als Innovationszentrum für Nachhaltigkeit, Wissenschaft und Technologie zu festigen.

Zukunftsfähiges Ökosystem


Die vierte Säule des Plans "We The UAE 2031" zielt darauf ab, die Leistungsfähigkeit der Regierung zu verbessern, die besten Regierungsdienstleistungen der Welt anzubieten und die flexibelsten Geschäftsmodelle zu entwickeln, um Ergebnisse und Effektivität zu erzielen.

Die VAE sind bestrebt, ihre Position als eines der sichersten Länder der Welt mit der besten Sicherheit in den Bereichen Soziales, Ernährung, Wasser und Digitales zu festigen.

Diese Säule konzentriert sich auf die Infrastruktur und ihre Entwicklung nach den neuesten technologischen Methoden. Zu dieser Säule gehört auch die Entwicklung der digitalen Infrastruktur.

Diese Säule zielt darauf ab, die VAE bei der Entwicklung proaktiver Rechtsvorschriften für neue Wirtschaftssektoren an die Weltspitze zu bringen und die Position des Landes im weltweiten Sicherheitsindex auf den ersten Platz zu heben sowie die Position des Landes im weltweiten Cybersicherheitsindex auf einen der ersten drei Plätze und im weltweiten Lebensmittelsicherheitsindex auf einen der ersten zehn Plätze zu heben.

Der Plan "We The UAE 2031" ist ein Fahrplan, in dem alle staatlichen Stellen und Institutionen sowie der Privatsektor zusammenarbeiten, um den Entwicklungsprozess im Einklang mit dem 10-Jahres-Rahmen des Plans voranzutreiben.

https://wam.ae/en/details/1395303104665

Adel Abdel Zaher