Sonntag 29 Januar 2023 - 8:53:08 am

Abu Dhabi Airports meldet 4,7 Millionen Passagiere im dritten Quartal 2022


ABU DHABI, 28. November 2022 (WAM) -- Abu Dhabi Airports, der Betreiber der fünf Flughäfen im Emirat Abu Dhabi, hat heute seinen Bericht über die Passagierzahlen für das dritte Quartal 2022 veröffentlicht. In diesem Zeitraum belief sich das Passagieraufkommen auf insgesamt 4,7 Millionen Fluggäste, was einem Anstieg von 250 % gegenüber den 1,3 Millionen Passagieren im dritten Quartal 2021 entspricht.

Der Bericht hebt die beeindruckenden Passagierzahlen der Flughäfen Abu Dhabi International, Al Ain International, Al Bateen Executive, Delma Island und Sir Bani Yas Island zwischen dem 1. Juli und dem 30. September 2022 hervor.

Während die fünf Flughäfen bis zum 30. September 2022 10.982.114 Passagiere meldeten, was dem Passagieraufkommen der Jahre 2020 und 2021 zusammen entspricht, erwartet Abu Dhabi Airports für das Jahr 2022 ein Passagieraufkommen von über 15 Millionen.

Jamal Salem Al Dhaheri, MD und Chief Executive Officer der Flughäfen von Abu Dhabi, sagte: "Diese Zahlen zeigen, dass sich die Luftfahrtindustrie in bemerkenswerter Weise erholt hat. Neue Fluggesellschaften und Flugrouten werden weiterhin nach Abu Dhabi gelockt, während neue und verbesserte Dienstleistungen eine wichtige Rolle dabei gespielt haben, die erwartete steigende Nachfrage zu befriedigen. Für die Flughäfen von Abu Dhabi war 2022 ein Jahr mit anhaltender Dynamik, in dem wir ein hohes Niveau aufrechterhalten haben, das wir auch im vierten Quartal beibehalten werden.

Die Statistiken für das dritte Quartal bestätigen, dass an den fünf Flughäfen 49.046 Flugbewegungen (ATM) verzeichnet wurden, ein deutlicher Anstieg um 35 % gegenüber den 36.367 ATM im dritten Quartal 2021, was das Wachstum des Netzwerks und der Passagiere deutlich macht. Diese Flüge wurden zwischen mehr als 100 Passagierzielen mit 23 Fluggesellschaften durchgeführt.

Die fünf wichtigsten Länder in Bezug auf den Anstieg des Passagieraufkommens im dritten Quartal waren Indien (933.640), das Vereinigte Königreich (291.576), Pakistan (265.793), Saudi-Arabien (217.656) und Ägypten (197.193).

Zu den verkehrsreichsten Zielen im dritten Quartal zählten London Heathrow LHR (232.002), Mumbai International (155.294), Delhi International (130.723), Cairo International (118.885) und Kochi International Airport (101.828).

Abu Dhabi Airports veröffentlichte auch seine Ergebnisse für das dritte Quartal 2022 für den Abu Dhabi International Airport, aus denen hervorgeht, dass der Flughafen 144.083 Tonnen Luftfracht umgeschlagen hat, verglichen mit 182.929 Tonnen im gleichen Zeitraum 2021, was darauf zurückzuführen ist, dass die Fluggesellschaften ihre Flotte zwischen Passagier- und Frachtflugzeugen umgeschichtet haben.

Adel Abdel Zaher/ Katia