Montag 10 August 2020 - 8:26:21 pm

In den Häfen Dubais werden an Feiertagen am Gedenktag und am Nationalfeiertag 808.000 Passagiere abgefertigt


Dubai, 7. Dezember 2019 (WAM) - In den Feiertagen des Märtyrertags und des 48. Nationalfeiertags der VAE zwischen dem 29. November und dem 3. Dezember reisten 808.025 Passagiere durch Dubais Land-, See- und Lufthäfen Al Marri, Generaldirektor der Generaldirektion für Residency und Foreigners Affairs in Dubai, DGRFA Dubai, hat enthüllt.

"Die Zahl der Ein- und Ausfahrten durch die Lufthäfen erreichte 709.992 Passagiere, während 78.165 Passagiere die Landhäfen benutzten und 19.868 Passagiere die Seehäfen überquerten", erklärte Generalmajor Mohamed Al Marri.

Generalmajor Al Marri wies darauf hin, dass die Dubai International Airports in nur fünf Tagen 334.241 Passagiere aufnahmen.

"Die kontinuierliche Effizienz der Mitarbeiter von GDRFA Dubai hat zu einem Rekordergebnis bei der Anzahl der Passagiere geführt, die auf den Flughäfen von Dubai ein- und aussteigen", sagte Al Marri.

Der Hafen von Hatta verzeichnete zwischen dem 26. November und dem 3. Dezember einen Passagierrekord (Abflüge und Ankünfte), der mit dem 49. Nationalfeiertag des Oman und dem Märtyrertag sowie dem 48. Nationalfeiertag der VAE zusammenfiel, an dem die Anzahl der Passagiere überschritten wurde Durch den Hafen von Hatta erreichten 137.386 Passagiere. Dies entspricht einem Passagierzuwachs von 87,4 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Als 73.297 Passagiere den Hafen von Hatta passierten.

Mohamed Al Marri dankte und würdigte die Bemühungen der Passkontrollbeamten und Beamten, die in den Ferien anwesend waren, um alle Einrichtungen für die Besucher bereitzustellen und das zivilisierte Gesicht des Landes hervorzuheben.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://www.wam.ae/en/details/1395302808669

WAM/German