Samstag 26 September 2020 - 4:27:03 am

Die VAE unterstützen 28.000 Fischer an der Küste des Roten Meeres im Jemen

  • الإمارات تدعم 28 ألف صياد بالساحل الغربي لليمن
  • الإمارات تدعم 28 ألف صياد بالساحل الغربي لليمن
  • الإمارات تدعم 28 ألف صياد بالساحل الغربي لليمن
  • الإمارات تدعم 28 ألف صياد بالساحل الغربي لليمن
  • الإمارات تدعم 28 ألف صياد بالساحل الغربي لليمن
  • الإمارات تدعم 28 ألف صياد بالساحل الغربي لليمن
  • الإمارات تدعم 28 ألف صياد بالساحل الغربي لليمن
  • الإمارات تدعم 28 ألف صياد بالساحل الغربي لليمن
  • الإمارات تدعم 28 ألف صياد بالساحل الغربي لليمن
Video Bild

ADEN, 25. Juni 2020 (WAM) - Die Vereinigten Arabischen Emirate, vertreten durch den Emirates Red Crescent, ERC, haben 24 Fischereizentren an der Küste des Roten Meeres im Jemen errichtet und restauriert, darunter in Bad Al Mandeb in Taiz sowie in Taif in Bezirke Bayt al-Faqih und Ad Durayhimi in Hodeidah.

Die Zahl der lokalen Begünstigten belief sich auf 28.000 Fischer, die mehr als 220.000 Menschen betreuten.

Der ERC versorgte die Zentren auch mit Strom, sei es über Sonnenkollektoren oder Hochleistungsgeneratoren, und stellte 400 Fischern Fischereiausrüstung und zentrale Kühlschränke zur Verfügung, um Fisch zu lagern.

Diese humanitäre Initiative ist Teil der aktuellen Pläne des ERC, mit den Bedürfnissen der Bewohner Schritt zu halten.

Hazem Shandhour, ERC-Vertreter an der Küste des Roten Meeres im Jemen, sagte, dass der ERC die von den Fischereizentren benötigte Infrastruktur gemäß einem demografischen Plan fertiggestellt habe, der die Bedürfnisse der lokalen Bevölkerung, insbesondere der Fischer, berücksichtigte.

Die lokalen Fischer drückten ihre Freude darüber aus, ihre Aktivitäten wieder aufnehmen und die Bedürfnisse ihrer Familien erfüllen zu können.

ERC-Hilfsteams verteilten dringende Nahrungsmittelhilfe an Fischer in Khawkhah, Hodeidah, und richteten sich gegen die Familien der Fischer, die auf See vermisst wurden.

Die Nahrungsmittelhilfe wurde auch an Fischereizentren in Khawkhah verteilt, die vom ERC in der ersten Hälfte des Jahres 2019 in Anwesenheit von Shandhour und Dr. Al Hassan Taher, Gouverneur von Hodeidah, wiederhergestellt wurden.

Dr. Taher dankte den VAE für die Unterstützung des jemenitischen Volkes und die Verbesserung seiner Lebensbedingungen.

Viele Begünstigte bedankten sich bei den VAE für die kontinuierliche Unterstützung der Menschen an der Küste des Roten Meeres im Jemen.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://wam.ae/en/details/1395302851149

WAM/German