Freitag 17 September 2021 - 11:51:56 am

Die VAE sind Gastgeber des 38. Internationalen Symposiums über Automatisierung und Robotik im Bauwesen


DUBAI, 4. August 2021 (WAM) -- Zum ersten Mal in der arabischen Welt werden die Vereinigten Arabischen Emirate vom 2. bis 5. November 2021 das 38. Internationale Symposium für Automation und Robotik im Bauwesen (ISARC) in Dubai ausrichten.

Unter der Schirmherrschaft Seiner Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident und Premierminister der Vereinigten Arabischen Emirate und Herrscher von Dubai, bestätigen die Vereinigten Arabischen Emirate mit der Ausrichtung dieser erstklassigen Veranstaltung ihre Position als globaler Standort für einige der größten und wichtigsten Veranstaltungen und Geschäftskonferenzen der Welt.

Sitzung der Konferenz in Kanada, bei der das Ministerium für Energie und Infrastruktur in Partnerschaft und Zusammenarbeit mit dem Nationalen Programm für künstliche Intelligenz, der Tourismusbehörde von Dubai, der Universität von Sharjah, Geminos Commercial Information Services und Emirates Scholar die Bewerbung um die Ausrichtung der globalen Großveranstaltung eingereicht hatte, und gewann damit die Bewunderung und Zustimmung der Weltorganisation für Automatisierung und Robotik im Bauwesen und ihrer Mitgliedsstaaten.

Suhail Al Mazrouei, Minister für Energie und Infrastruktur der VAE, betonte, dass die Ausrichtung der weltweit führenden Konferenz für Automatisierung und Robotik im Bauwesen durch die VAE die herausragende Stellung des Landes im Bereich der künstlichen Intelligenz, der Automatisierung und der Robotik, insbesondere im Bauwesen, sowie das Vertrauen der Welt in die Fähigkeit des Landes widerspiegelt, eine Veranstaltung dieser Größenordnung in diesem Sektor, der in den letzten Jahren ein erhebliches Wachstum verzeichnet hat, zu organisieren.

"Die Ausrichtung dieser wichtigen Veranstaltung wird dazu beitragen, die Führungsrolle der VAE im Bausektor zu stärken und die Fortschritte hervorzuheben, die sie bei der Nutzung der neuesten Innovationen im Bauwesen erzielt haben. Dies wird auch Organisationen und Unternehmen, die in diesem Teil der Welt tätig sind, die Möglichkeit geben, die neuesten Trends und besten Praktiken in diesem Bereich aus erster Hand zu erfahren und sie bei der Entwicklung und Bereitstellung innovativerer Lösungen einzusetzen, die den Gemeinschaften in der Region und der Welt dienen", fügte Al Mazrouei hinzu.

Die ISARC 2021 zielt darauf ab, die neuesten wissenschaftlichen und technologischen Forschungsergebnisse im Zusammenhang mit der Entwicklung von Baumethoden unter Einsatz von Robotern und künstlicher Intelligenz zu erörtern und zu überprüfen, und es gibt eine breite Beteiligung großer internationaler Organisationen und globaler Unternehmen, die im Bereich der Automatisierung und Robotik im Bauwesen tätig sind.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302957691

WAM/German