Dienstag 18 Januar 2022 - 4:36:15 pm

VAE verurteilen Piraterieakt der Houthi gegen ziviles Frachtschiff unter VAE-Flagge im Roten Meer


NEW YORK, 13. Januar 2022 (WAM) -- Die Vereinigten Arabischen Emirate haben die Beschlagnahmung eines unter der Flagge der VAE fahrenden zivilen Frachtschiffs im Roten Meer durch die Houthis während einer Sitzung des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen zur Lage im Nahen Osten als Akt der Piraterie verurteilt.

Das zivile Frachtschiff, die RWABEE, wurde am 3. Januar von den Houthis gekapert. Mehrere Mitglieder des Sicherheitsrats verurteilten die Beschlagnahmung des Schiffes auf der Sitzung ebenfalls. Zahlreiche Länder und Organisationen haben Erklärungen abgegeben, in denen sie die Beschlagnahmung der RWABEE durch die Houthis verurteilen.

Wir verurteilen den Piratenangriff der Houthis auf das zivile Frachtschiff RWABEE" vor dem Hafen von Hodeidah auf das Schärfste", sagte Lana Nusseibeh, Ständige Vertreterin der VAE bei den Vereinten Nationen. "Dies ist eine gefährliche Eskalation gegen die Sicherheit der Seeschifffahrt im Roten Meer. Der Sicherheitsrat muss hier eine entschlossene Haltung einnehmen. Wir danken allen Ländern, die Erklärungen abgegeben haben, in denen sie diesen Akt der Piraterie verurteilen.

Botschafterin Nusseibeh betonte, dass Fortschritte bei der Beendigung der Krise im Jemen erst dann möglich sein werden, wenn die Houthi-Milizen die Feindseligkeiten und wiederholten Übergriffe gegen die jemenitische Bevölkerung einstellen. Sie verurteilte auch den Versuch der Houthis, das Hoheitsgebiet des Königreichs Saudi-Arabien mit Drohnen und ballistischen Raketen anzugreifen, als flagranten Verstoß gegen das Völkerrecht.

Botschafterin Nusseibeh betonte ferner, wie wichtig es ist, dass die Jemeniten zusammenkommen, um einen Konsens zu erzielen, das jemenitische Volk im Einklang mit dem Abkommen von Riad zu vereinen und den nationalen Interessen des Jemen Vorrang zu geben, um den Bestrebungen seines Volkes zu dienen.

Sie begrüßte auch die jüngsten Bemühungen der jemenitischen Regierung um eine Verbesserung der Wirtschaft und stellte fest, dass die VAE der Entwicklung von Lösungen entgegensehen, die zum wirtschaftlichen Aufschwung des Landes beitragen.

Botschafterin Nusseibeh rief auch dazu auf, die internationalen Anstrengungen zu verstärken, um auf die humanitären Bedürfnisse der jemenitischen Bevölkerung zu reagieren.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

https://wam.ae/en/details/1395303010633

WAM/German