Der Präsident der VAE, Mohammed bin Rashid, feierte mit der ganzen Nation die Heimkehr von Sultan Al Neyadi

Der Präsident der VAE, Mohammed bin Rashid, feierte mit der ganzen Nation die Heimkehr von Sultan Al Neyadi

ABU DHABI, 18. September 2023 (WAM) - Präsident Scheich Mohamed bin Zayed Al Nahyan hat die Rückkehr von Sultan Al Neyadi als einen Moment des nationalen Stolzes für die VAE begrüßt. Seine Hoheit der Präsident wurde von Seiner Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident, Premierminister und Herrscher von Dubai, begleitet, um die triumphale Rückkehr des VAE-Astronauten zu erleben.

Ihre Hoheiten begrüßten Sultan Al Neyadi bei seiner Ankunft auf dem neuen internationalen Flughafen von Abu Dhabi nach einem Flug aus den USA, wo er sich seit seiner Rückkehr von seiner historischen sechsmonatigen Mission an Bord der Internationalen Raumstation aufgehalten hat. Zu Ehren seiner Rückkehr führte die Kunstflugstaffel Al Fursan der VAE nach der Landung einen Vorbeiflug über dem Flughafen durch.

Ihre Hoheiten Scheich Mohamed bin Zayed und Scheich Mohammed bin Rashid nahmen sich Zeit für ein Gespräch mit Sultan Al Neyadi - der von seinem Vater und drei seiner Kinder begleitet wurde - und sprachen über Aspekte der Mission und seine Erfahrungen während seiner Zeit im All. Sie beglückwünschten ihn dazu, dass er den bisher längsten Weltraumflug eines arabischen Astronauten absolviert und als erster Araber einen Weltraumspaziergang durchgeführt hat. Ihre Hoheiten würdigten Sultan als eine Inspiration für junge Menschen in den Vereinigten Arabischen Emiraten und der ganzen Welt und bemerkten, dass seine Pionierleistung die grenzenlosen Ambitionen der Nation widerspiegele.

Seine Hoheit der Präsident stellte fest, dass das Volk der VAE im Stolz auf diese bemerkenswerte Leistung vereint ist, während Seine Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid Sultans Mission nicht nur als einen bemerkenswerten Meilenstein im wissenschaftlichen Fortschritt der VAE bezeichnete, sondern auch als Ausdruck der Priorität der Nation, in ihre Menschen zu investieren, die unter den Gründervätern begann und bis heute anhält.

Der VAE-Astronaut dankte Ihren Hoheiten für ihre anhaltende Unterstützung des Raumfahrtprogramms der VAE und überreichte Seiner Hoheit dem Präsidenten eine VAE-Flagge, die ihn während seiner 186-tägigen Mission zur ISS begleitet hatte.

Ihre Hoheiten Scheich Mohamed bin Zayed und Scheich Mohammed bin Rashid wandten sich dann an die Teammitglieder des Mohammed bin Rashid Space Centre, begleitet von Sultan Al Neyadi und anderen Mitgliedern des VAE-Astronautenprogramms. Ihre Hoheiten dankten allen, die für den Erfolg dieser jüngsten Mission verantwortlich sind, und lobten die Teams, die an früheren Missionen beteiligt waren - darunter Hazza Al Mansouris Reise zur ISS, die Mondmission der Emirate und die Marsmission "Hope Probe" - sowie diejenigen, die an der bevorstehenden Mission zum Asteroidengürtel und dem Programm Mars 2117 arbeiten.

Seine Hoheit Scheich Mohamed bin Zayed erinnerte an den verstorbenen Scheich Zayed, der seinem Volk die Entschlossenheit eingeimpft hat, sich nicht von Hindernissen aufhalten zu lassen, die dem Fortschritt im Wege stehen. Seine Hoheit der Präsident hob hervor, dass die VAE auf dem Gebiet der Weltraumforschung große Fortschritte gemacht haben, und dankte Seiner Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid für seine Vision, die Fähigkeiten der VAE in diesem Bereich voranzubringen. Er betonte auch, wie wichtig es ist, heute in den künftigen Fortschritt der VAE und der Welt zu investieren und die wissensbasierte Wirtschaft des Landes sowie die Fähigkeiten der jungen Menschen in den Bereichen Wissenschaft und Technologie zu entwickeln. Der Präsident lobte das unermüdliche Engagement, das Fachwissen und die Hingabe der talentierten Teams, die den Fortschritt der VAE im Raumfahrtsektor vorantreiben, und bekräftigte das Vertrauen der Führung in die Fähigkeiten der Jugend des Landes und ihr unerschütterliches Engagement, den wissenschaftlichen Fortschritt zum Wohle der Menschheit weiterhin zu unterstützen.

Seine Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid wies darauf hin, dass das Astronautenprogramm der VAE die Vision des Landes unterstreicht, die auf Investitionen in die Menschen, der Förderung ihrer Fähigkeiten, der Unterstützung ihres Potenzials und der Verbesserung ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten beruht, die alle die Grundlage für den bisherigen und künftigen Fortschritt bilden.

Seine Hoheit der Vizepräsident, Premierminister und Herrscher von Dubai erklärte, dass die VAE mit Gottes Gnade mehr junge Männer und Frauen zu Astronauten ausbilden wollen, um weitere wissenschaftliche Forschung und Erkundung sowohl im Weltraum als auch auf der Erde zu ermöglichen. Er betonte, dass sich die Führung weiterhin verpflichtet fühlt, in die Menschen der VAE zu investieren und ihre Söhne und Töchter mit Glauben und Vertrauen zu fördern.

Anlässlich seiner Rückkehr fand im neuen Terminal des Flughafens Abu Dhabi eine große Empfangszeremonie statt, bei der die Leistungen von Sultan Al Neyadi und seine Rückkehr in die VAE gefeiert wurden. Die Zeremonie wurde von Schulkindern in Astronauten-Fluganzügen, Regierungsangestellten und Bürgern besucht. Sultan wurde mit einer Aufführung des traditionellen Al Ayyala-Tanzes begrüßt, und das Publikum schwenkte die Fahnen der VAE und applaudierte, was den Stolz und die Freude der Menschen in diesem Land deutlich machte.

An dem Empfang nahmen auch Seine Hoheit Scheich Mansour bin Zayed Al Nahyan, Vizepräsident, stellvertretender Premierminister und Minister des Präsidentenhofs, S.H. Scheich Khaled bin Mohamed bin Zayed Al Nahyan, Kronprinz von Abu Dhabi, S.H. Scheich Hamdan bin Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Kronprinz von Dubai, S.H. Scheich Tahnoun bin Mohammed Al Nahyan, Stellvertreter des Herrschers von Abu Dhabi in der Region Al Ain, S.H. Scheich Hazza bin Zayed Al Nahyan, Stellvertreter des Herrschers von Abu Dhabi in der Region Al Ain. H. Scheich Tahnoun bin Mohammed Al Nahyan, Vertreter des Herrschers von Abu Dhabi in der Region Al Ain, S.H. Scheich Hazza bin Zayed Al Nahyan, Stellvertretender Herrscher des Emirats Abu Dhabi, S.H. Generalleutnant Scheich Saif bin Zayed Al Nahyan, Stellvertretender Premierminister und Innenminister, S.H. Scheich Hamed bin Zayed Al Nahyan, Stellvertretender Premierminister und Innenminister, S.H. H. Sheikh Hamed bin Zayed Al Nahyan, S.H. Sheikh Hamdan bin Mohamed bin Zayed Al Nahyan, S.H. Scheich Zayed bin Hamdan bin Zayed Al Nahyan, Vorsitzender des Nationalen Medienbüros, Scheich Mohammed bin Hamad bin Tahnoun Al Nahyan, Berater für besondere Angelegenheiten im Ministerium für den Präsidentenhof, Mohammad bin Abdullah Al Gergawi, Minister für Kabinettsangelegenheiten, und Sarah Al Amiri, Staatsministerin für öffentliche Bildung und fortgeschrittene Technologie und Vorsitzende der VAE-Raumfahrtagentur, sowie eine Reihe hoher Beamter.

https://www.wam.ae/en/details/1395303198779